Gut (2,0)
4 Tests
ohne Note
4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Platt­form: Mac
Genre: Stra­te­gie-​ / Tak­tik­spiel
Mehr Daten zum Produkt

Civilization 4: Colonization (für Mac) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Handel und Händel im Kolonialstil: ein interessanter Unabhängigkeitskrieg.“

    • Erschienen: April 2010
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Pro: Eine schlanke Neuauflage des Originals, ebenso toll für Einsteiger wie für existierende Fans.
    Kontra: Das Spiel kann lange dauern, aber das ist so gewollt.“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    5 von 6 Punkten

    „... Viele Gelegenheitsspieler werden hier schnell die Waffen strecken. Eine klare Empfehlung aber an alle Civilization-Fans und Freunde von Rundenstrategie: Wer es liebt, in Ruhe Schritt für Schritt sein weiteres Vorgehen zu planen, der sollte unbedingt viel Zeit für eine ausgedehnte Reise in die neue Welt mitbringen!“

    • Erschienen: Februar 2010
    • Details zum Test

    2 Sterne („sehr gut“)

    „Ein absoluter Klassiker im neuen, moderneren Gewand! Nicht viel Neues, aber für Fans von Rundenstrategie-Spielen ein Spaß!!!“

zu Aspyr Media Civilization IV: Colonization (für Mac)

  • Aspyr Civilization IV Colonization (eigenständiges Spiel, deutsch) für Mac
  • Application Systems Civilzation 4 - Colonization (MAC)
  • Civilization IV: Colonization - [Mac]
  • Civilization IV: Colonization - [Mac]

Kundenmeinungen (4) zu Civilization 4: Colonization (für Mac)

3,2 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (25%)
4 Sterne
1 (25%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (50%)
1 Stern
0 (0%)

3,2 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Civilization 4: Colonization (für Mac)

Plattform Mac
Genre Strategie- / Taktikspiel

Weitere Tests & Produktwissen

Vollversion voll getunt

PC Games Hardware - Mit Arcania bieten wir in diesem Heft eine Ausnahme-Vollversion. Damit Sie das Spiel auch auf älterer Hardware ruckelfrei genießen können, gibt es zusätzlich einige Tuning-Tipps. …weiterlesen

Alien: Isolation

SFT-Magazin - Zur Wehr setzen können Sie sich erst deutlich später im Spiel und auch dann nur mit großem Aufwand. Schade, dass spielerische Mängel bei diesem nervenaufreibenden Versteckspiel immer wieder für Frustmomente sorgen: Neben dem Alien sind Androiden die zweiten Widersacher im Spiel, die weit weniger bedrohlich aussehen, aber nicht minder tödlich sein können. Das liegt insbesondere daran, dass die Sichtkegel der Robotermenschen nur selten nachzuvollziehen sind. …weiterlesen

FarSky

MAC LIFE - Wird er zu groß, büßt der Spieler an Lebensenergie ein. Um an Nahrung zu kommen, kann alles, was sich im Meer befindet, gejagt und anschließend gekocht werden. Hin und wieder finden sich am Meeresboden auch Kisten, die von versunkenen Schiffen stammen. Darin sind Rohstoffe oder besondere Spielgegenstände enthalten. Grafisch ist FarSky relativ einfach gehalten, was dem Spielspaß jedoch nicht schadet. …weiterlesen

Zwei gegen alle

E-MEDIA - Da sind Frustmomente sprichwörtlich vorprogrammiert. Immerhin: Die Rücksetzpunkte sind zahlreich und fair gesetzt. Am Ende macht das Game zu viel richtig, um ihm seine Schnitzer anzukreiden. Es gibt kaum Leerlauf im Spiel. Wenn Joel und Ellie längere Wege zurücklegen, treiben eingestreute Dialoge zwischen den beiden unbemerkt ihr cleveres Spiel. Schnell sitzt man der Illusion auf, die Charaktere zu "kennen" und es ist einem alles andere als egal, was mit ihnen passiert. …weiterlesen

(Nicht nur) Für Strategen

MAC LIFE - In Civilization V wird der Spieler zum Volksoberhaupt - angefangen beim Nomadenstamm. Es gilt, unbekanntes Territorium zu erforschen, Städte und Infrastrukturen auszubauen und wegweisende Erfindungen zu entwickeln. Im Spielverlauf treffen Sie auf andere Völker, die Sie bekriegen oder als Handelspartner gewinnen können. Insgesamt stehen 18 spielbare Völker zur Auswahl. …weiterlesen

Fire up your engines!

PLAYER - Dazu passen der kreischende Motorensound und die atmosphärischen Geräusche aus der Boxengasse. Suchtfaktor Das Spiel verlangt viel Übung, bevor es richtig beherrsch- bar wird, sehr viel sogar. Doch genau das motiviert: Kleine Fortschritte bei den eigenen Fahrkünsten begeistern. Wird der Scheitelpunkt einer Kurve ohne Fahrhilfe zum ersten Mal perfekt getroffen, schwillt stolz die Fahrerbrust. Steht dann noch ein gutes Lenkrad zur Verfügung, ist der Gaming-Spaß auf sehr lange Zeit garantiert. …weiterlesen

Spaß muss sein!

MAC LIFE - Das funktioniert nur leidlich – ein Problem, mit dem auch andere Spiele auf dem iPhone zu kämpfen haben werden. # Aurora Feint Den Anfang machte Bejeweled. Seitdem wird das Spielprinzip oft kopiert – mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg. Auch bei Aurora Feint ist es das Ziel des Spiels, drei oder mehr Spielsteine horizontal oder vertikal zusammenzuschieben. Die Steuerung erfolgt, na klar, über den Touchscreen: Die Steine lassen sich einfach mit dem Finger anfassen und umsortieren. …weiterlesen

Civilization IV: Colonization

iCreate - Ein neuer Ansatz für den Klassiker um die Weltherrschaft. …weiterlesen

Tod dem Tyrannen

MAC LIFE - Nostalgiker dürfen sich wieder einmal freuen: Aspyr bringt das Remake von Sid Meiers ‚Colonization‘, das ursprünglich aus dem Jahr 1994 stammt, nun auch auf den Mac. Schade nur, dass PPC-Macs – anders als noch bei der Civilization IV Serie, auf der auch dieses Remake basiert – diesmal unberücksichtigt gelassen wurden. …weiterlesen