Ø Sehr gut (1,5)

Tests (2)

Ø Teilnote 1,5

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Unin­stal­ler
Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP
Mehr Daten zum Produkt

Ashampoo Uninstaller 5 im Test der Fachmagazine

    • PC NEWS

    • Ausgabe: Nr. 1 (Dezember 2012/Januar 2013)
    • Erschienen: 11/2012

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Leichte Handhabung durch übersichtliche Benutzerführung.
    Minus: Einige Funktionen sind Pseudo-Funktionen.“  Mehr Details

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 1/2013
    • Erschienen: 11/2012

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Programme werden mit dem Uninstaller 5 gründlich von der Festplatte entfernt. So bleibt Windows sauber und schnell.“  Mehr Details

zu Ashampoo Uninstaller 5

  • Ashampoo UnInstaller 5 Vollversion (Product Keycard ohne Datenträger)

    Der Ashampoo UnInstaller 5 deinstalliert Programme komplett, reinigt und wartet Ihren PC mit absoluter Präzision. ,...

Kundenmeinung (1) zu Ashampoo Uninstaller 5

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Ashampoo Uninstaller 5

Typ Uninstaller
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 7

Weiterführende Informationen zum Thema Ashampoo Uninstaller 5 können Sie direkt beim Hersteller unter ashampoo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Den PC mit TeamViewer fernsteuern

PC NEWS Nr. 6 (Oktober/November 2012) - 2Wollen Sie zuvor wissen, wie lange die Verbindung bereits besteht? Dann rufen Sie den Menüpunkt Extras > Verbindungsinformationen auf. 9. Verschiedene Vergrößerungsstufen 1Der TeamViewer kann den Bildschirminhalt des ferngesteuerten PCs in verschiedenen Vergrößerungsstufen darstellen. Sie legen die gewünschte Stufe mit dem Menüpunkt Ansicht > Skalieren fest. 2Voreingestellt ist die Darstellungsoption Skaliert. …weiterlesen

Aus der Ferne gut geholfen

PC Magazin 5/2011 - Der fernwartende Admin kann so normal weiter arbeiten. Nur Windows Eine einfache Lösung zur Fernwartung bietet Windows selbst, den Remote Desktop beziehungsweise die Remoteunterstützung. Letzteres ist seit Windows XP Professional Teil des Betriebssystems und für den Support unter Freunden gedacht. Derjenige, der ein Problem hat, schickt dem computerbewanderten Bekannten eine spezielle Einladung als Datei. …weiterlesen

Familien-Druckstudio

PC NEWS 1/2014 (Dezember/Januar) - Markierte Elemente lassen sich nach vorne und/oder nach hinten verschieben, indem Sie die Gruppieren-Buttons in der Toolbar verwenden. Zum Drehen des markierten Elements klicken Sie auf die Rotationsbutton in der Toolbar. Sie erlauben Ihnen das Rotie- ren der Inhalte in 90-Grad-Schritten. DruckStudio versieht ihre Objekte auf Wunsch mit Schatten. Dazu markieren Sie das gewünschte Item und klicken in der Toolbar auf das aus zwei Quadraten bestehende Schatten-Symbol. …weiterlesen

Top-Tools für die Menüleiste

MAC easy 5/2009 - Alles in allem kann Anxiety die Produktivität schon nach oben schrauben. Bei dem Programm handelt es sich um Donationware, die Entwickler freuen sich also über Spenden. ISTAT MENUS Mit iStat menus allein lässt sich fast schon die komplette Menüzeile füllen. Das Tool stellt ein komplettes Monitoring-System dar, mit dem sich unter anderem Lüfter-, Festplatten-, und Netzwerkaktivitäten überwachen lassen. …weiterlesen

Der richtige Neuanfang

PCgo 10/2011 - lb Der Revo Uninstaller bietet verschiedene Deinstallationsmodi: „Moderat“ ist meist richtig. Revo Uninstaller findet auch Einträge in der Registry und löscht diese automatisch. Menu Uninstaller ist kein eigenständiges Tool, es erweitert vielmehr das Kontextmenü. Praktisch: Der Update-Hinweis führt direkt zum Download im Internet. Info: Der PC immer im perfekten Zustand Eine Lösung zum Starten des Computers im perfekten Zustand existiert nicht. …weiterlesen

Tipps & Tricks - Internet / E-Mail

PC-WELT 12/2012 - Nun ist Ihr Konto verifiziert. Sie können im nächsten Fenster Ihren Namen eingeben und über "Add Photo" auch ein Profilbild zuweisen. Danach klicken Sie auf "Weiter", und jetzt müssten Sie Whatsapp nutzen können. Klappt es noch nicht, müssen Sie den Bluestacks App Player noch mit Ihrem Google-Konto verknüpfen. Dazu klicken Sie auf das Schraubendreher-/Schlüssel-Symbol unten rechts, anschließend auf "Konten verwalten Konto hinzufügen Google" und melden sich mit Ihrem Google-Konto an. …weiterlesen

Alles sauber

PC NEWS Nr. 1 (Dezember 2012/Januar 2013) - Geprüft wurde ein Löschtool, welches mit der Note „gut“ versehen wurde. …weiterlesen

Schluss mit Programm-Müll

Computer - Das Magazin für die Praxis 1/2013 - Im Check war ein Löschtool, welches mit der Note „sehr gut“ versehen wurde. …weiterlesen