Stella GP-R Produktbild
Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Tou­ren­ja­cke
Mehr Daten zum Produkt

Alpinestars Stella GP-R im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2020
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „Plus: Viel Bewegungsfreiheit, passgenau, Airbag.
    Minus: Wenig Belüftung.“

Testalarm zu Alpinestars Stella GP-R

zu Alpinestars Stella GP-R

  • Alpinestars Motorradjacken Stella Gp-r Leather Jkt Tech-air Compatible Black,
  • Alpinestars Motorradjacken Stella Gp-r Leather Jkt Tech-air Compatible Black,
  • Alpinestars Motorradjacken Stella Gp-r Leather Jkt Tech-air Compatible Black,
  • Alpinestars Grand Prix-Racer, Lederjacke Damen - Schwarz - 46
  • Alpinestars Grand Prix-Racer, Lederjacke Damen - Schwarz - 38
  • Alpinestars Grand Prix-Racer, Lederjacke Damen - Schwarz - 44
  • Alpinestars Grand Prix-Racer, Lederjacke Damen - Schwarz - 48
  • Alpinestars Stella GP-R Damen Motorrad Lederjacke, schwarz, Größe 48
  • Alpinestars Stella GP-R Damen Motorrad Lederjacke, schwarz, Größe 46
  • Alpinestars Stella GP-R Damen Motorrad Lederjacke, schwarz, Größe 38

Einschätzung unserer Autoren

Stella GP-R

Durch­dach­tes Design für Tra­ge­kom­fort und Schutz

Stärken
  1. gute Passform
  2. mit Airbag-System nachrüstbar
  3. Ellenbogen- und Schulterprotektoren integriert
  4. herausnehmbares Thermofutter
Schwächen
  1. hoher Preis

Obwohl im Handel mit einem speziellen Belüftungssystem aus Lufteinlässen und Perforationen geworben wird, äußern sich Tester mit der Belüftung der Alpinestars Stella GP-R unzufrieden. Das mag daran liegen, dass die Belüftungsreißverschlüsse ungünstig positioniert sind. An kühlen und regnerischen Tagen hält ein wasserdichtes Thermofutter den Rumpf warm. Wird dieses nicht benötigt, kann es herausgenommen werden. Die Jacke ist von Haus aus mit Ellenbogen- und Schulterprotektoren ausgerüstet. Ein Rückenprotektor kann mittels eines Druckknopfsystems im Jackeninneren befestigt werden. Zusätzlichen Schutz bietet ein Airbag-System, das allerdings separat erworben werden muss. Laut Testern schränkt die Jacke die Bewegungsfreiheit kaum ein. Hierfür sind die Ärmel vorgeformt und Einsätze aus elastischem Material eingearbeitet.

Datenblatt zu Alpinestars Stella GP-R

Typ Tourenjacke
Außenmaterial Leder
Protektoren
  • Ellenbogen
  • Schulter
Geeignet für Damen
Nachrüstbare Protektoren Rücken
Beheizbar fehlt
Weitere Produktinformationen: Vorbereitet für Alpinestars Tech-Air Airbag System (separat erhältlich)

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: