Aldi Nord / QUIGG Sandwichmaker

ohne Endnote

0  Tests

0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Anzahl der Back­plat­ten 2
  • Leis­tung 750 W
  • Aus­stat­tung Sicher­heits­ab­schal­tung, Wär­me­iso­lier­ter Griff, Anti­haft­be­schich­tung, Kon­troll­leuchte, Rutsch­feste Füße
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Ohne beson­dere Aus­stat­tung

Stärken

  1. sehr günstig
  2. wärmeisolierter Griff

Schwächen

  1. Platten für Reinigung nicht entnehmbar
  2. Gerät wirkt nicht sehr hochwertig

Für den Sandwichmaker von Quigg sind gerade einmal 10 Euro zu berappen - weniger geht nicht. Das gleiche lässt sich allerdings auch zur Ausstattung sagen. Mit einer Backampel, antihaftbeschichteten Platten und einem wärmeisolierten Griff bietet es nicht mehr als ein klassisches Standardgerät. Für einen sicheren Stand sorgen die rutschfesten Gummifüße. Das Gehäuse aus Kunststoff wirkt nicht sehr hochwertig und lässt Zweifel an der Langlebigkeit. Da der Hersteller keine Angaben zur Größe der Platten macht, lässt sich nicht sagen, ob große Sandwich-Toastscheiben genügend Platz haben. Apropos Platten: Diese sind zwar antihaftbeschichtet, leider aber nicht herausnehmbar, was die Reinigung erschwert. Wenn Sie regelmäßig Sandwiches zubereiten möchten, sollten Sie lieber etwas mehr Geld in ein besseres Modell investieren, denn häufig kauft man bei günstigen Geräten am Ende zwei Mal.

von Claudia A.

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2011.

Datenblatt zu Aldi Nord / QUIGG Sandwichmaker

Anzahl der Backplatten 2
Leistung 750 W
Ausstattung
  • Rutschfeste Füße
  • Kontrollleuchte
  • Antihaftbeschichtung
  • Wärmeisolierter Griff
  • Sicherheitsabschaltung

Weiterführende Informationen zum Thema Quigg Sandwichmaker können Sie direkt beim Hersteller unter aldi-nord.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf