• keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 8 MP
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

OPTIMA 8328m

Kompaktkamera mit manueller Belichtung

Die AgfaPhoto OPTIMA 8328m löst in 8 Megapixel auf und bietet als einzige Kamera in der neuen OPTIMA-Serie von AgfaPhoto einen PASM-Modus. Mit ihm kann die Belichtung manuell vorgenommen werden. Es ist möglich, entweder selbst die Blende, die Belichtungszeit (oder beides) oder das Programm auszuwählen. Wem das zu aufwendig ist, kann für den schnellen Schnappschuss zwischendurch auf 24 automatische Motivprogramme zurückgreifen. Das Objektiv der OPTIMA 8328m verfügt über einen 3fachen optischen Zoom und die Kamera selbst zeigt auf der Rückseite ein Display, das 2,7 Zoll in der Diagonale misst. Die in einem Kunststoffgehäuse steckende Kamera ist mit Gesichtserkennung ausgestattet, mit der sie bis zu acht Gesichter ''erkennt'', auf sie scharf stellt und sie optimal belichtet. Sie kann außerdem automatisch auslösen, wenn das Gesicht vor der Kamera lächelt.

Videos für YouTube oder Breitwandformat

Videos können ebenfalls mit der AgfaPhoto OPTIMA 8328m aufgenommen werden. Sie können in einem YouTube-kompatiblem Format gespeichert werden. So ist die Übertragung der Clips ins Internet besonders schnell und macht kaum Umstände. Die Videos, die auch eine Tonspur besitzen, können jedoch auch im YouTube-ungeigneten Breitwandformat 16:9 aufgenommen werden. Sie sind dann 720 x 400 Pixel groß.

Günstige Kamera mit guter Ausstattung

Mit einem veranschlagten Preis von etwa 130 Euro ist die AgfaPhoto OPTIMA 8328m die günstigste unter den neuen Kompaktkameras von Agfa. Sie dürfte für ambitionierte Fotografen weitaus interessanter sein als rein automatisch funktionierende Kompaktkameras. Sie löst im Vergleich mit den anderen neuen Modellen der Serie geringer auf, das muss jedoch kein Nachteil sein. Zwar ist die Größe des Sensor von Agfa nicht bekannt gegeben worden, aber oft rauschen 8-Megapixel-Kameras weniger stark als ihre ''Kollegen'' mit zehn Megapixeln.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Olympus Tough TG-6 Digitalkamera 12 Mio. Pixel Opt.

    Entdecken Sie die Welt mit der neuen Tough! Nehmen Sie die TG - 6 und starten Sie Ihr eigenes Abenteuer. ,...

Datenblatt zu AgfaPhoto OPTIMA 8328m

Typ Kompaktkamera
Abmessungen (B x T x H) 91.3 x 23 x 56.5 mm
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features
  • YouTube-fähig
  • Lächelerkennung
Interner Speicher 16 MB
Sensor
Auflösung 8 MP
ISO-Empfindlichkeit 50, 100, 200, 400, 800, 1600, 3200
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 37,5mm-112,5mm
Optischer Zoom 3x
Digitaler Zoom 4x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
Display & Sucher
Displaygröße 2.7"
Sucher-Typ Ohne
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
Bildformate
  • JPEG
  • EXIF
  • DPOF
  • DCF
  • JPEG (EXIF 2.2), DCF, DPOF
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 120 g

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Nikon Coolpix L100Nikon Coolpix L19Nikon Coolpix L20Fujifilm FinePix F200EXRFujifilm FinePix Z30Fujifilm FinePix Z33WPFujifilm FinePix S1500Fujifilm FinePix A150Fujifilm FinePix J20Fujifilm FinePix J250