KRC 4344 Produktbild
  • Gut

    1,9

  • 0  Tests

    517  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,9)
517 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Unter­bau-​Radio
Netz: Ja
UKW (FM): Ja
Blue­tooth: Nein
Wecker: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Viele Funk­tio­nen, aber schwa­cher Sound

Das AEG KRC 4344 scheint prädestiniert zu sein für Küche oder Bad. Es kann platzsparend angebracht werden und dazu etliche Funktionen aufweisen. Beim Klang muss man jedoch einige Abstriche machen, die den Hörgenuss trüben, ebenso bei der Verarbeitung.

Für den Unterbau geeignet

Das Radio ist nur sechs Zentimeter hoch und unterbaufähig, das heißt es kann praktischerweise in der Küche unter einem Hängeschrank oder im Bad unter einem Regal montiert werden. Dafür wird eine Montageschablone mitgeliefert. Die Verarbeitung lässt allerdings zu wünschen übrig. Das verbaute Plastik wirkt billig und die Regler für Lautstärke und Senderfrequenz scheinen nicht sehr stabil zu sein.

Funktionsvielfalt

Der Funktionsumfang ist überraschend groß. Der PLL-Radiotuner empfängt UKW-Sender, von denen man 30 auf Stationen speichern kann. Wecken lässt man sich entweder per Radio oder per Alarmton. Außerdem kann man einen Timer programmieren. Das Display zeigt die Uhrzeit und die Frequenz an (oder wahlweise das Datum) und ist blau beleuchtet. Allerdings lässt sich diese Beleuchtung nicht herunterregeln oder abschalten, es gibt lediglich eine automatische Dimmung zwischen elf und fünf Uhr nachts.

Eingeschränkter Hörgenuss

Sind Batterien eingelegt, bleibt zumindest die Uhrzeit bei einem Stromausfall erhalten - die gespeicherten Sender jedoch nicht. Das Radio verfügt sowohl über einen Kopfhörerausgang als auch über einen AUX-Eingang, an dem MP3-Player, Smartphones oder der Laptop angeschlossen werden können. Größtes Manko des kleinen Geräts ist aber der blecherne Klang, den die beiden winzigen Lautsprecher produzieren. So taugt das Radio auch nicht wirklich als externes Abspielgerät für Mobilgeräte. Beim Empfang muss man mit einer Kabelwurfantenne Vorlieb nehmen, deren Empfangseigenschaften begrenzt sind.

Fazit

Auch wenn das AEG-Radio bei Amazon nur gut 15 Euro kostet - der schlechte Klang und der Billig-Look machen den eigentlich guten ersten Eindruck der vielen Funktionen wieder zunichte. Für das Geld geht es auch deutlich schicker, wie das Denver TR-61 oder das Philips AJ3115 zeigen.

von Rainer

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Caliber, Baustellenradio, WORKXL1

Kundenmeinungen (517) zu AEG KRC 4344

4,1 Sterne

517 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
305 (59%)
4 Sterne
78 (15%)
3 Sterne
78 (15%)
2 Sterne
26 (5%)
1 Stern
36 (7%)

4,1 Sterne

517 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu AEG KRC 4344

Allgemeine Daten
Typ Unterbau-Radio
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterien fehlt
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ fehlt
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
NFC fehlt
DLNA fehlt
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang vorhanden
USB fehlt
LAN fehlt
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer vorhanden
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Dimmer vorhanden
RDS-Tuner fehlt
Fernbedienung fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Wecker vorhanden
Snooze (Schlummertaste) fehlt
Sleep vorhanden
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum fehlt
Uhrzeit vorhanden
Kalender vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 400 470

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: