Amazona.de

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich elf Becken, die jeweils das abschließende Urteil „sehr gut“ erhielten.

  • Sabian AA Sick Hats (18")

    • Typ: HiHat;
    • Zollgröße: 18 Zoll

    „sehr gut“ (3 Sterne)

    „... Wow, was für ein riesiges Ding. Ungewohnt weit weg steht schon mal die Hihatmaschine, wenn der ‚kranke Koloss‘ darauf gespießt ist. Auffällig darüber hinaus sind auch die vielen großen Löcher, die das Top Becken zieren. ... sie lässt sich wirklich gut spielen, öffnet und schließt präzise. Der ‚Chick‘ Sound ist phänomenal. Immer präsent, dabei noch warm und nicht zu penetrant ... Kurz, zackig und eher hell klingt dieses Hihat Monster. Auf Grund des großen Spaßfaktors habe ich viel Zeit mit der Sick-Hat verbracht. ...“

  • Sabian AAX Aero Crash (20")

    • Typ: Crash;
    • Zollgröße: 20 Zoll

    „sehr gut“ (3 Sterne)

    „... Der optischen Wirkung des Aeros kann man sich schon mal nur schwer entziehen. 17 Reihen, von der Mitte nach außen laufend mit jeweils 5 Bohrungen, so ziehen sich die Lochreihen nach außen. Ziemlich viel Material wurde hier entfernt, das hat Wirkung. Durchdringend, hell und sehr laut erklingt das gelöcherte Instrument. Ohne Gehörschutz ist das nicht zu empfehlen, durch die Bohrungen erhält das Becken eine die Luft durchschneidende Grundfrequenz, die mit Sicherheit noch bei der lautesten Band gut zu hören ist. ...“

    AAX Aero Crash (20
  • Sabian AAX Memphis Ride (21")

    • Typ: Ride;
    • Zollgröße: 21 Zoll

    „sehr gut“ (3 Sterne)

    „... Der warme, erdige Grundton ist gepaart mit kurzem Sustain. Es schaukelt sich nicht auf und verstummt auch nach einem kräftigen Schlag schnell wieder. Perfekt für eine ruhige, jazzige Atmosphäre. Nur eine dünne Linie wurde auf der Schlagfläche abgedreht, was eine schicke Optik hervorbringt. Die Unterseite ist komplett (bis auf die Kuppe) abgedreht. ...“

    AAX Memphis Ride (21
  • Sabian AAX Metal Ride (22")

    • Typ: Ride;
    • Zollgröße: 22 Zoll

    „sehr gut“ (3 Sterne)

    „... das schwere Metal Ride hat so einen präzisen ‚Ping‘, dass man sich nur schwer wieder von ihm lösen kann. Absolut klare Stock Artikulation - besser kann man die Arbeit der (bei mir) rechten Hand nicht verdeutlichen. Dieses Becken kann durchaus in vielen Musikstilen Spaß bringen. ...“

    AAX Metal Ride (22
  • Sabian AAX O-Zone Crash (18")

    • Typ: Crash;
    • Zollgröße: 18 Zoll

    „sehr gut“ (3 Sterne)

    „... sehr universell einsetzbar und klingt dabei noch angenehm warm. ... Also ein tolles allround Cymbal, ob als Crash, China oder Effektbecken, hierfür findet sich immer Verwendung. ...“

    AAX O-Zone Crash (18
  • Sabian AAX V-Hats (14")

    • Typ: HiHat;
    • Zollgröße: 14 Zoll

    „sehr gut“ (3 Sterne)

    „... Die V-Hats wirken schwer und etwas träger als die X-Plosion Hats. Sie klingen sehr trocken und kurz. Sie passen toll zu den X-Plosion Crashs. Jede Spielnuance wird detailliert wiedergegeben. Auch die V-Hats sind dem Rock, Pop, also generell lauteren Musikarten zugedacht. ...“

    AAX V-Hats (14
  • Sabian AAX X-Plosion Crash (17")

    • Typ: Crash;
    • Zollgröße: 17 Zoll

    „sehr gut“ (3 Sterne)

    AAX X-Plosion Crash (17
  • Sabian AAX X-Plosion Crash (18")

    • Typ: Crash;
    • Zollgröße: 18 Zoll

    „sehr gut“ (3 Sterne)

    „... Das 18" ist durch die Stärke des Materials etwas träge und braucht ordentlich Impuls, um zu crashen. Durch den schönen Kuppensound könnte man es durchaus als kleines Ride benutzen oder einen One-Cymbal Gig damit spielen. ...“

    AAX X-Plosion Crash (18
  • Sabian AAX X-Plosion Fast Crash (16")

    • Typ: Crash;
    • Zollgröße: 16 Zoll

    „sehr gut“ (3 Sterne)

    „... reagiert schnell und klingt angenehm, fast schon warm. ...“

    AAX X-Plosion Fast Crash (16
  • Sabian AAX X-Plosion Fast Crash (19")

    • Typ: Crash;
    • Zollgröße: 19 Zoll

    „sehr gut“ (3 Sterne)

    AAX X-Plosion Fast Crash (19
  • Sabian AAX X-Plosion Hats (14")

    • Typ: HiHat;
    • Zollgröße: 14 Zoll

    „sehr gut“ (3 Sterne)

    „... Die 14" X-Plosion Hats machen gleich Spaß. Jeder Anschlag klingt sauber, kein Klirren oder andere störende Nebengeräusche treten auf. An Lautstärke mangelt es nicht, laute Gitarren können durchaus ‚zerschnitten‘ werden. Die X-Plosion Serie ist ganz klar für die Rockdrummer gemacht. Durchsetzungsstark und nie am Limit, kann ich mir diese Hihat besonders live sehr gut vorstellen. Getreten machen die explosiven Hihats mehr als laut und deutlich ‚chick‘! ...“

Tests

Mehr zum Thema Becken

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf