Computer Bild: Auf der Überholspur (Ausgabe: 15) zurück Seite 1 /von 8 weiter
Im Vergleichstest:
Mehr...

4 Dashcams ab 100 Euro im Vergleichstest

  • Nextbase 422GW

    • Auflösung: 2560 x 1440 (2K), 1920 x 1080 (Full-HD);
    • Befestigung: Magnetische Klebehalterung, Klebepad, Saugnapf;
    • Blickwinkel: 140°;
    • Akkukapazität: 320 mAh

    „gut“ (2,30) – Testsieger

    „Plus: Gute Aufnahmen, SOS-Funktion, Touchscreen.
    Minus: Wenige Anschlüsse, mäßige Tonqualität.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 24/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    422GW

    1

  • Garmin Dash Cam 56

    • Auflösung: 2560 x 1440 (2K);
    • Befestigung: Magnetische Klebehalterung;
    • Blickwinkel: 140°

    „gut“ (2,40)

    „Plus: Detailreiche Aufnahmen, Sprachsteuerung, kompakt.
    Minus: Mäßige Tonqualität, längste Einschaltzeit.“

    Dash Cam 56

    2

  • Rollei DashCam-408

    • Auflösung: 1920 x 1080 (Full-HD);
    • Befestigung: Saugnapf

    „befriedigend“ (2,80) – Preis-Leistungs-Sieger

    „Plus: GPS-Stempel, einfache Bedienung, großes Display.
    Minus: Wackelige Halterung, wenige Einstellmöglichkeiten.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 24/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    DashCam-408

    3

  • Garmin Dash Cam Mini

    • Auflösung: 1920 x 1080 (Full-HD);
    • Befestigung: Klebepad;
    • Blickwinkel: 140°

    „befriedigend“ (3,30)

    „Plus: Kompakte Größe, detailreiche und scharfe Aufnahmen.
    Minus: Kein Kontrolldisplay, nur Klebehalterung, dünner Klang.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 24/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Dash Cam Mini

    4

4 Dashcams bis 100 Euro im Vergleichstest

  • YI Technology Dashcam C10

    • Auflösung: 1920 x 1080 (Full-HD);
    • Befestigung: Klebepad;
    • Bildsensor: CMOS;
    • Blickwinkel: 165°;
    • Akkukapazität: 240 mAh

    „befriedigend“ (3,00) – Testsieger

    „Plus: Ordentliche Videoqualität, einfache Bedienung.
    Minus: Kein GPS und ein blecherner Klang.“

    Dashcam C10

    1

  • Braun B-Box T9

    • Auflösung: 3840 x 2160 (4K), 1920 x 1080 (Full-HD), 1280 x 720 (HD);
    • Befestigung: Saugnapf;
    • Bildsensor: OmniVision OV4689;
    • Blickwinkel: 160°

    „befriedigend“ (3,00)

    „Plus: Gute Tagaufnahmen, einfache Bedienung, großes Display.
    Minus: Maue Nachtaufnahmen, schlechter Ton, kein GPS.“

    B-Box T9

    2

  • NavGear MDV-2750

    • Auflösung: 1920 x 1080 (Full-HD);
    • Befestigung: Saugnapf;
    • Bildsensor: CMOS;
    • Blickwinkel: 140°;
    • Akkukapazität: 140 mAh

    „befriedigend“ (3,30) – Preis-Leistungs-Sieger

    „Plus: Viele Infos im Display, viele Anschlüsse.
    Minus: Unscharfes Bild, ruckelige Bewegungen, kein GPS.“

    MDV-2750

    3

  • Motorola MDC100

    • Auflösung: 1920 x 1080 (Full-HD);
    • Befestigung: Saugnapf;
    • Blickwinkel: 120°

    „befriedigend“ (3,30)

    „Plus: Viele Bildschirm-Infos, großes Kontrolldisplay.
    Minus: Teils etwas farbstichig, wenige Anschlüsse, kein GPS.“

    MDC100

    4

Tests

Mehr zum Thema Dashcams

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf