zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Finanztest prüft Zusatzversicherungen (7/2014): „Einen Zahn zulegen“

Finanztest: Einen Zahn zulegen (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 17 weiter

Inhalt

Zahnzusatzversicherung. Unser Test zeigt: Noch nie gab es so viele Versicherungen mit sehr guten Leistungen für Zahnersatz. Ein Wechsel kann sich lohnen.

Was wurde getestet?

Geprüft wurden insgesamt 189 Zahnzusatztarife, darunter 121 Tarife nach Art der Schadensversicherung sowie 68 Tarife nach Art der Lebensversicherung. Die Angebote erhielten Qualitätsurteile von „sehr gut“ bis „ausreichend“. Zu den Testkriterien zählten Regelversorgung, Privatversorgung (ohne Inlays/Implantate) sowie Inlays, Implantatversorgung und Jährliche Obergrenzen für alle Tarifleistungen.

Im Vergleichstest:
Mehr...

121 Tarife nach Art der Schadenversicherung im Vergleichstest

  • DFV Zahnschutz Exklusiv

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (0,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Zahnschutz Exklusiv

    1

  • DFV ZahnSchutzbrief Premium

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,0)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZahnSchutzbrief Premium

    2

  • Ergo Direkt ZAB+ZAE+ZBB

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,0)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZAB+ZAE+ZBB

    2

  • Ergo Direkt ZAB+ZAE+ZBB+ZBE

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,0)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZAB+ZAE+ZBB+ZBE

    2

  • Münchener Verein 571+572+573+574

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,0)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    571+572+573+574

    2

  • Münchener Verein 571+572+574

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,0)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    571+572+574

    2

  • Neckermann Versicherungen ZAB+ZAE+ZBB

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,0)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZAB+ZAE+ZBB

    2

  • Neckermann Versicherungen ZAB+ZAE+ZBB+ZBE

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,0)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZAB+ZAE+ZBB+ZBE

    2

  • Stuttgarter Zahn Premium

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,1)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Zahn Premium

    9

  • Axa DENT Premium-U

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,2)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    DENT Premium-U

    10

  • Barmenia ZGu+

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,2)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZGu+

    10

  • Direkte Leben ZahnPremium

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,2)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZahnPremium

    10

  • Gothaer MediZ Premium

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,2)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    MediZ Premium

    10

  • Gothaer MediZ Premium + MediProphy

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,2)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    MediZ Premium + MediProphy

    10

  • Die Bayerische VIP Dental Prestige

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,3)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    VIP Dental Prestige

    15

  • HUK-Coburg ZZ Premium Plus

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,3)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZZ Premium Plus

    15

  • Janitos JA dental plus

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,3)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    JA dental plus

    15

  • PAX Familienfürsorge ZZ PremiumPlus

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,3)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZZ PremiumPlus

    15

  • Arag Z90Bonus

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,4)

    Regelversorgung (10%): „gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Z90Bonus

    19

  • CSS Zahnersatz Ideal + Zahngesundheit Ideal

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,4)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Zahnersatz Ideal + Zahngesundheit Ideal

    19

  • CSS Zahnersatz Ideal + Zahngesundheit Spezial

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,4)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Zahnersatz Ideal + Zahngesundheit Spezial

    19

  • DKV KDT85

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,4)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    KDT85

    19

  • DKV KDT85 + KDBE

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,4)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    KDT85 + KDBE

    19

  • Inter Z90

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,4)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Z90

    19

  • Inter Z90 + ZPro

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,4)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Z90 + ZPro

    19

  • Mecklenburgische proMEZZ90

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,4)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „befriedigend“.

    proMEZZ90

    19

  • Mecklenburgische proMEZZ90 + proME Zahnplus

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,4)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „befriedigend“.

    proMEZZ90 + proME Zahnplus

    19

  • Universa uni-dent|Privat

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,4)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    uni-dent|Privat

    19

  • WGV Optimal (Zahnzusatzversicherung)

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,4)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Optimal (Zahnzusatzversicherung)

    19

  • Concordia ZT

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZT

    30

  • Concordia ZT + ZB

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZT + ZB

    30

  • Ergo Direkt ZAB+ZBB

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZAB+ZBB

    30

  • Ergo Direkt ZAB+ZBB+ZBE

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZAB+ZBB+ZBE

    30

  • Münchener Verein 561+572+573+574

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    561+572+573+574

    30

  • Münchener Verein 561+572+574

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    561+572+574

    30

  • Münchener Verein 570+572+573+574

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    570+572+573+574

    30

  • Münchener Verein 570+572+574

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    570+572+574

    30

  • Neckermann Versicherungen ZAB+ZBB

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZAB+ZBB

    30

  • Neckermann Versicherungen ZAB+ZBB+ZBE

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZAB+ZBB+ZBE

    30

  • DFV ZEVp+ZEH

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (1,6)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZEVp+ZEH

    40

  • Münchener Verein 561+564

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (1,6)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    561+564

    40

  • Nürnberger ZEP80

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (1,6)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZEP80

    40

  • Nürnberger ZEP80+ZV

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (1,6)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZEP80+ZV

    40

  • CSS Zahnersatz Spezial + Zahngesundheit Ideal

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (1,7)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Zahnersatz Spezial + Zahngesundheit Ideal

    44

  • CSS Zahnersatz Spezial + Zahngesundheit Spezial

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (1,7)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Zahnersatz Spezial + Zahngesundheit Spezial

    44

  • Axa DENT Komfort-U

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (1,8)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    DENT Komfort-U

    46

  • DFV ZEV+ZEH+ZIV

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (1,9)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZEV+ZEH+ZIV

    47

  • Inter Z80

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (1,9)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Z80

    47

  • Inter Z80 + ZPro

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (1,9)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Z80 + ZPro

    47

  • Gothaer MediZ Plus

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,1)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    MediZ Plus

    50

  • Gothaer MediZ Plus + MediProphy

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,1)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“

    MediZ Plus + MediProphy

    50

  • Barmenia AZ+Prophy

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,2)


    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    AZ+Prophy

    52

  • Ergo Direkt ZAB+ZAE

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,2)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZAB+ZAE

    52

  • HUK-Coburg ZZ Plus

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,2)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „gut“.

    ZZ Plus

    52

  • Neckermann Versicherungen ZAB+ZAE

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,2)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZAB+ZAE

    52

  • PAX Familienfürsorge ZZClassic

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,2)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „gut“.

    ZZClassic

    52

  • DFV ZEVp+ZIV

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,3)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZEVp+ZIV

    57

  • Die Bayerische VIP Dental Komfort

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,3)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    VIP Dental Komfort

    57

  • Janitos JA dental

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,3)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    JA dental

    57

  • Mecklenburgische proMEZZ70

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,3)

    Regelversorgung (10%): „gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „befriedigend“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „befriedigend“.

    proMEZZ70

    57

  • Mecklenburgische proMEZZ70 + proME Zahnplus

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,3)

    Regelversorgung (10%): „gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „befriedigend“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „befriedigend“.

    proMEZZ70 + proME Zahnplus

    57

  • Münchener Verein 571

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,3)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    571

    57

  • Münchener Verein 571+573+574

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,3)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    571+573+574

    57

  • Münchener Verein 571+574

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,3)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    571+574

    57

  • WGV Basis (Zahnzusatzversicherung)

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,3)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „befriedigend“;
    Implantatversorgung (15%): „befriedigend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Basis (Zahnzusatzversicherung)

    57

  • Deutscher Ring ZahnPlusPur

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,4)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „ausreichend“.

    ZahnPlusPur

    66

  • Münchener Verein 560+572+573+574

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,4)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    560+572+573+574

    66

  • Münchener Verein 560+572+574

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,4)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    560+572+574

    66

  • Signal Iduna ZahnPlusPur

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,4)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „ausreichend“.

    ZahnPlusPur

    66

  • DFV ZahnSchutzbrief

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZahnSchutzbrief

    70

  • Direkte Leben ZahnKomfort

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „befriedigend“;
    Implantatversorgung (15%): „befriedigend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „befriedigend“.

    ZahnKomfort

    70

  • Ergo Direkt ZEF+ZBB

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZEF+ZBB

    70

  • Ergo Direkt ZEF+ZBB+ZBE

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZEF+ZBB+ZBE

    70

  • Neckermann Versicherungen ZEF+ZBB

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZEF+ZBB

    70

  • Neckermann Versicherungen ZEF+ZBB+ZBE

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZEF+ZBB+ZBE

    70

  • Stuttgarter Zahn Komfort

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „befriedigend“;
    Implantatversorgung (15%): „befriedigend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „gut“.

    Zahn Komfort

    70

  • Barmenia AZ+

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (2,6)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    AZ+

    77

  • Münchener Verein 560+564

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (2,6)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    560+564

    77

  • CSS Zahnersatz Plus + Zahngesundheit Ideal

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (2,8)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „ausreichend“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Zahnersatz Plus + Zahngesundheit Ideal

    79

  • CSS Zahnersatz Plus + Zahngesundheit Spezial

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (2,8)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „ausreichend“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Zahnersatz Plus + Zahngesundheit Spezial

    79

  • DFV ZEVp

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (2,8)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZEVp

    79

  • Ergo Direkt ZAB

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (2,8)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZAB

    79

  • Münchener Verein 561

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (2,8)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    561

    79

  • Münchener Verein 561+573+574

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (2,8)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    561+573+574

    79

  • Münchener Verein 561+574

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (2,8)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    561+574

    79

  • Münchener Verein 570

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (2,8)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    570

    79

  • Münchener Verein 570+573+574

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (2,8)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    570+573+574

    79

  • Münchener Verein 570+574

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (2,8)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    570+574

    79

  • Neckermann Versicherungen ZAB

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (2,8)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZAB

    79

  • DKV KDT50

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (3,1)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „ausreichend“;
    Inlays (25%): „befriedigend“;
    Implantatversorgung (15%): „befriedigend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    KDT50

    90

  • DKV KDT50+KDBE

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (3,1)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „ausreichend“;
    Inlays (25%): „befriedigend“;
    Implantatversorgung (15%): „befriedigend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    KDT50+KDBE

    90

  • Gothaer MediZ Basis

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (3,1)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „ausreichend“;
    Inlays (25%): „befriedigend“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    MediZ Basis

    90

  • Gothaer MediZ Basis + MediProphy

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (3,1)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „ausreichend“;
    Inlays (25%): „befriedigend“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    MediZ Basis + MediProphy

    90

  • Axa Dent + Dent Inlay

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (3,2)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „befriedigend“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Dent + Dent Inlay

    94

  • DFV ZEV+ZIV

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (3,2)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZEV+ZIV

    94

  • Inter Z70

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (3,3)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „ausreichend“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Z70

    96

  • Inter Z70 + ZPro

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (3,3)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „ausreichend“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Z70 + ZPro

    96

  • Concordia ZE

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (3,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „mangelhaft“;
    Inlays (25%): „ausreichend“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZE

    98

  • Concordia ZE+ZB

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (3,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „mangelhaft“;
    Inlays (25%): „ausreichend“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZE+ZB

    98

  • Deutscher Ring ZahnBasisPur

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (3,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „ausreichend“;
    Inlays (25%): „befriedigend“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „ausreichend“.

    ZahnBasisPur

    98

  • Deutscher Ring ZahnStartPur

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (3,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „ausreichend“;
    Inlays (25%): „befriedigend“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „ausreichend“.

    ZahnStartPur

    98

  • Signal Iduna ZahnBasisPur

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (3,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „ausreichend“;
    Inlays (25%): „befriedigend“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „ausreichend“.

    ZahnBasisPur

    98

  • Signal Iduna ZahnStartPur

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (3,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „ausreichend“;
    Inlays (25%): „befriedigend“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „ausreichend“.

    ZahnStartPur

    98

  • DKV KDT

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „ausreichend“ (3,6)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    KDT

    104

  • DKV KDT + KDBE

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „ausreichend“ (3,6)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    KDT + KDBE

    104

  • Hallesche PlusZ

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „ausreichend“ (3,6)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    PlusZ

    104

  • HUK-Coburg ZZ

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „ausreichend“ (3,6)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „befriedigend“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „mangelhaft“.

    ZZ

    104

  • PAX Familienfürsorge ZZBasis

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „ausreichend“ (3,6)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „befriedigend“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „mangelhaft“.

    ZZBasis

    104

  • Axa Dent

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „ausreichend“ (3,7)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Dent

    109

  • Axa Dent + Dent Smile

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „ausreichend“ (3,7)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Dent + Dent Smile

    109

  • Continentale Start Zahn

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „ausreichend“ (3,7)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Start Zahn

    109

  • DFV ZEV

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „ausreichend“ (3,7)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZEV

    109

  • Die Bayerische VIP Dental Smart

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „ausreichend“ (3,7)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    VIP Dental Smart

    109

  • Ergo Direkt ZEF

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „ausreichend“ (3,7)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZEF

    109

  • Münchener Verein 560

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „ausreichend“ (3,7)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    560

    109

  • Münchener Verein 560+573+574

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „ausreichend“ (3,7)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    560+573+574

    109

  • Münchener Verein 560+574

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „ausreichend“ (3,7)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    560+574

    109

  • Neckermann Versicherungen ZEF

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „ausreichend“ (3,7)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZEF

    109

  • Nürnberger ZR

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „ausreichend“ (3,7)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZR

    109

  • Nürnberger ZR+ZV

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „ausreichend“ (3,7)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZR+ZV

    109

  • Universa uni-dent|Komfort

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „ausreichend“ (3,7)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    uni-dent|Komfort

    109

68 Tarife nach Art der Lebensversicherung im Vergleichstest

  • Allianz ZahnBest

    „sehr gut“ (1,1)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZahnBest

    1

  • Allianz ZahnBest + ZahnFit

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,1)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZahnBest + ZahnFit

    1

  • Central VitaZ1

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,1)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    VitaZ1

    1

  • Debeka EZ70plus

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,1)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    EZ70plus

    1

  • Deutscher Ring ZahnTop

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,1)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZahnTop

    1

  • HanseMerkur EZ + EZT

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,1)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    EZ + EZT

    1

  • HanseMerkur EZ + EZT + EZP

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,1)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    EZ + EZT + EZP

    1

  • LVM Dental-Plus

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,1)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Dental-Plus

    1

  • R+V Zahn premium

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,1)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Zahn premium

    1

  • R+V Zahn premium + ZV

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,1)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Zahn premium + ZV

    1

  • Signal Iduna ZahnTop

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,1)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZahnTop

    1

  • Continentale CEZP-U

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,3)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    CEZP-U

    12

  • Münchener Verein 769+572+573+574

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,3)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    769+572+573+574

    12

  • Münchener Verein 769+572+574

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,3)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    769+572+574

    12

  • Münchener Verein 769+564

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,4)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    769+564

    15

  • SDK ZG70+ZGB

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „sehr gut“ (1,4)

    Regelversorgung (10%): „gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZG70+ZGB

    15

  • Arag Z100 - Zusatzversicherung

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (1,6)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Z100 - Zusatzversicherung

    17

  • Central VitaZ2

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (1,6)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    VitaZ2

    17

  • Allianz ZahnPrivat

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (1,7)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „befriedigend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZahnPrivat

    19

  • SDK ZG50+ZGB

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (1,9)

    Regelversorgung (10%): „gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „befriedigend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZG50+ZGB

    20

  • Württembergische ZGU70

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (1,9)

    Regelversorgung (10%): „befriedigend“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZGU70

    20

  • Württembergische ZGU70+ZBU

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (1,9)

    Regelversorgung (10%): „befriedigend“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZGU70+ZBU

    20

  • Continentale CEZK-U

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,0)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „befriedigend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    CEZK-U

    23

  • Debeka EZ50

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,0)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „befriedigend“;
    Implantatversorgung (15%): „befriedigend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    EZ50

    23

  • Hallesche BISS80

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,0)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „befriedigend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    BISS80

    23

  • LVM ZG25+ZG30

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,0)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „befriedigend“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZG25+ZG30

    23

  • Allianz ZahnPlus

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,1)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZahnPlus

    27

  • Allianz ZahnPlus + ZahnFit

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,1)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZahnPlus + ZahnFit

    27

  • Central VitaZ3

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,1)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    VitaZ3

    27

  • Gothaer MediDent

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,1)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    MediDent

    27

  • Gothaer MediDent + MediProphy

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,1)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    MediDent + MediProphy

    27

  • R+V Zahn comfort

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,1)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Zahn comfort

    27

  • R+V Zahn comfort + ZV

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,1)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Zahn comfort + ZV

    27

  • Arag Z50 / 90

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,2)

    Regelversorgung (10%): „gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „befriedigend“;
    Implantatversorgung (15%): „befriedigend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Z50 / 90

    34

  • HanseMerkur EZ+EZE

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,3)

    Regelversorgung (10%): „gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „befriedigend“;
    Implantatversorgung (15%): „befriedigend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    EZ+EZE

    35

  • HanseMerkur EZ+EZE+EZP

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,3)

    Regelversorgung (10%): „gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „befriedigend“;
    Implantatversorgung (15%): „befriedigend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    EZ+EZE+EZP

    35

  • LKH Landeskrankenhilfe WaG Z50E

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,3)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „befriedigend“;
    Implantatversorgung (15%): „befriedigend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „befriedigend“.

    Z50E

    35

  • Münchener Verein 768+564

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,3)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „befriedigend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „befriedigend“.

    768+564

    35

  • Deutscher Ring ZahnPlus

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,4)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „ausreichend“.

    ZahnPlus

    39

  • SDK ZG70

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,4)

    Regelversorgung (10%): „gut“;
    Privatversorgung (40%): „sehr gut“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZG70

    39

  • Signal Iduna ZahnPlus

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,4)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „ausreichend“.

    ZahnPlus

    39

  • Württembergische ZGU50

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,4)

    Regelversorgung (10%): „befriedigend“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „befriedigend“;
    Implantatversorgung (15%): „befriedigend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZGU50

    39

  • Württembergische ZGU50+ZBU

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,4)

    Regelversorgung (10%): „befriedigend“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „befriedigend“;
    Implantatversorgung (15%): „befriedigend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZGU50+ZBU

    39

  • Arag Z70

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,5)

    Regelversorgung (10%): „ausreichend“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „gut“;
    Implantatversorgung (15%): „gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Z70

    44

  • Münchener Verein 769

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    769

    44

  • Münchener Verein 769+573+574

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    769+573+574

    44

  • Münchener Verein 769+574

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    769+574

    44

  • Provinzial Krankenversicherung Hannover ZE50u

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „gut“ (2,5)

    Regelversorgung (10%): „gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „befriedigend“;
    Implantatversorgung (15%): „befriedigend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „ausreichend“.

    ZE50u

    44

  • LVM Dental

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (2,7)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „befriedigend“;
    Implantatversorgung (15%): „befriedigend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Dental

    49

  • SDK ZG30+ZGB

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (2,7)

    Regelversorgung (10%): „gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZG30+ZGB

    49

  • SDK ZG50

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (2,9)

    Regelversorgung (10%): „gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „befriedigend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZG50

    51

  • SDK ZG20+ZGB

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (3,2)

    Regelversorgung (10%): „befriedigend“;
    Privatversorgung (40%): „ausreichend“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZG20+ZGB

    52

  • HanseMerkur EZ

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (3,3)

    Regelversorgung (10%): „gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „ausreichend“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „gut“.

    EZ

    53

  • HanseMerkur EZ+EZP

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (3,3)

    Regelversorgung (10%): „gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „ausreichend“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „gut“.

    EZ+EZP

    53

  • LVM ZG30

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (3,4)

    Regelversorgung (10%): „gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „ausreichend“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZG30

    55

  • vigo Krankenversicherung VVaG ZahnErsatz + ZahnBehandlung

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (3,4)

    Regelversorgung (10%): „gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „befriedigend“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „mangelhaft“.

    ZahnErsatz + ZahnBehandlung

    55

  • Württembergische ZGU30

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (3,4)

    Regelversorgung (10%): „befriedigend“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „ausreichend“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZGU30

    55

  • Württembergische ZGU30+ZBU

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (3,4)

    Regelversorgung (10%): „befriedigend“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „ausreichend“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZGU30+ZBU

    55

  • R+V Zahn classic + ZV

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (2,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Zahn classic + ZV

    59

  • Münchener Verein 768

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (3,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „befriedigend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „ausreichend“.

    768

    59

  • Münchener Verein 768+573+574

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (3,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „befriedigend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „ausreichend“.

    768+573+574

    59

  • Münchener Verein 768+574

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (3,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „befriedigend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „ausreichend“.

    768+574

    59

  • R+V Zahn classic

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „befriedigend“ (3,5)

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    Zahn classic

    59

  • LVM ZG25

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „ausreichend“ (3,7)

    Regelversorgung (10%): „gut“;
    Privatversorgung (40%): „ausreichend“;
    Inlays (25%): „ausreichend“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZG25

    64

  • SDK ZG30

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „ausreichend“ (3,7)

    Regelversorgung (10%): „gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZG30

    64

  • Provinzial Krankenversicherung Hannover ZE30u

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „ausreichend“ (3,9)

    Regelversorgung (10%): „gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „ausreichend“.

    ZE30u

    66

  • vigo Krankenversicherung VVaG ZahnErsatz

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „ausreichend“ (4,0)

    Regelversorgung (10%): „gut“;
    Privatversorgung (40%): „befriedigend“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „mangelhaft“.

    ZahnErsatz

    67

  • SDK ZG20

    • Typ: Zahnzusatzversicherung

    „ausreichend“ (4,2)

    Regelversorgung (10%): „befriedigend“;
    Privatversorgung (40%): „ausreichend“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „ausreichend“;
    Jährliche Obergrenzen (10%): „sehr gut“.

    ZG20

    68

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Zusatzversicherungen