12 Reise-Krankenversicherungen: Teuer heißt nicht besser

REISE & PREISE: Teuer heißt nicht besser (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Wer länger als sechs Wochen auf Reisen geht, kommt mit einer herkömmlichen Rundum-Sorglos-Versicherung nicht aus. Zu diesem Zweck bieten viele Versicherungen bis zu einem Jahr gültige Auslandspolicen an. Zu höchst unterschiedlichen Preisen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwölf Reise-Krankenversicherungen, darunter acht Versicherungen mit einer Laufzeit bis 365 Tage und mehr sowie vier Versicherungen mit einer Laufzeit bis zu zehn Wochen. Es wurden keine Endnoten vergeben.

Im Vergleichstest:
Mehr...

8 Versicherungen bis 365 Tage und mehr im Vergleichstest

  • Axa ARE Spezial

    • Typ: Auslandsreisekrankenversicherung

    ohne Endnote

    „Ein guter Preis für die ganze Welt und 30 Euro Tagegeld. Nur für Senioren zu teuer.“

    ARE Spezial
  • Barmenia Reisekrankenversicherung ohne Selbstbehalt (RK)

    ohne Endnote

    „Je länger die Laufzeit, desto deutlicher wird, dass der Preis zu hoch ist. Aber: Für Schwangere die beste Absicherung.“

    Reisekrankenversicherung ohne Selbstbehalt (RK)
  • Central Visitors-LF, ohne Selbstbehalt (ohne USA/Kanada)

    • Typ: Auslandsreisekrankenversicherung

    ohne Endnote – Testsieger

    „Die günstigste Versicherung, wenn man USA/Kanada ausklammert und jünger als 73 Jahre ist.“

    Visitors-LF, ohne Selbstbehalt (ohne USA/Kanada)
  • DKV AVL

    • Typ: Auslandsreisekrankenversicherung

    ohne Endnote

    „Für Nord-, Mittel-, Südamerika- und Karibikreisende sowie für Rentner ist diese Versicherung schlichtweg zu teuer.“

    AVL
  • HanseMerkur Auslandsreise-Krankenversicherung RK 365

    • Typ: Auslandsreisekrankenversicherung

    ohne Endnote

    „Nicht-Nordamerika-Reisende, die ein Krankenhaustagegeld wünschen, sollten sich die Hanse-Merkur merken.“

    Auslandsreise-Krankenversicherung RK 365
  • LVM ARJ

    • Typ: Auslandsreisekrankenversicherung

    ohne Endnote

    „Es gilt für die ganze Welt ein Tarif. Dazu ein Krankenhaustagegeld von € 30. Nichts für Pensionäre ab 70 Jahren.“

    ARJ
  • Signal Iduna ARVB (mit Selbstbehalt)

    • Typ: Auslandsreisekrankenversicherung

    ohne Endnote

    „Ein insgesamt ausgewogenes Versicherungspaket, gut geeignet für Round-the-World-Flugreisende. Leider mit Selbstbeteiligung.“

    ARVB (mit Selbstbehalt)
  • Würzburger AVB-AR

    • Typ: Auslandsreisekrankenversicherung

    ohne Endnote

    „Die Würzburger ist sehr günstig, wenn Nordamerika nicht dabei ist. Auch Massagen und Krankengymnastik sind versichert.“

    AVB-AR

4 Versicherungen bis 10 Wochen im Vergleichstest

  • Barmenia RS

    • Typ: Auslandsreisekrankenversicherung

    ohne Endnote

    „Zwei Monate gültig, sehr guter Schwangerschafts-Schutz, € 15 Tagegeld. Knapp unter € 10. Da kann man nicht meckern.“

    RS
  • Central Reisekrankenversicherung fürs Ausland (holidayE/holidayF)

    • Typ: Auslandsreisekrankenversicherung

    ohne Endnote

    „Für die kürzere Laufzeit stellt die Central das teuerste Angebot ohne Extraleistungen.“

    Reisekrankenversicherung fürs Ausland (holidayE/holidayF)
  • Debeka AR

    • Typ: Auslandsreisekrankenversicherung

    ohne Endnote – Testsieger

    „Egal wie alt, hier ist man für € 6 im Jahr versichert, bei maximal 10-wöchigen Reisen.“

    AR
  • Ergo Direkt RD

    • Typ: Auslandsreisekrankenversicherung

    ohne Endnote

    „Wer ein korrektes Tagegeld (€ 30) will, ist hier richtig. Liegt ebenfalls unter € 10 im Jahr bei maximal 8-wöchigen Reisen.“

    RD

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Zusatzversicherungen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf