zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

auto motor und sport prüft Weiteres Autozubehör (12/2014): „Welcher Eiskratzer taugt was?“

auto motor und sport: Welcher Eiskratzer taugt was? (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Das Angebot an Eiskratzern ist riesig - von günstig bis teuer ist alles dabei. Unser Test zeigt, welche Unterschiede es gibt und worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift auto motor und sport nahm in einem Vergleichstest 14 Eiskratzer unter die Lupe. Die Produkte wurden 5 x mit „empfehlenswert“, 5 x mit „bedingt empfehlenswert“ sowie 4 x mit „nicht empfehlenswert“ beurteilt. Dabei dienten Leistung, Handling, Extras und der Preis als Testkriterien.

  • Kungs Arctic-is Eiskratzer

    • Typ: Eiskratzer

    „empfehlenswert“ (76 von 100 Punkten) – Bester im Test

    Preis/Leistung: 6 von 15 Punkten

    „Plus: umfangreiche Ausstattung: Eiszähne, Wischerenteiser, Handschuh, stabiler, rutschsicherer und abgewinkelter Griff.
    Minus: Kratzleistung nur knapp über dem Durchschnitt, nur einhändig einsetzbar.“

    Arctic-is Eiskratzer

    1

  • Nigrin Silver Soft Messing

    • Typ: Eiskratzer

    „empfehlenswert“ (71 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 6 von 15 Punkten

    „Plus: beste Kratzleistung, breite Klinge, gut isolierter, rutschfester Griff, gut positionierte Gummilippe.
    Minus: biegt sich beim Kratzen leicht durch, spärliche Ausstattung.“

    Silver Soft Messing

    2

  • Kungs Tele-is Schneebesen mit Eiskratzer

    • Typ: Eiskratzer

    „empfehlenswert“ (70 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 0 von 15 Punkten

    „Plus: viele Extras: austauschbare und drehbare Klinge, Besen, Teleskopstab, Wischerenteiser, leicht trotz Größe.
    Minus: hoher Preis, Gummigriff isoliert nur mäßig, Klinge muss für Wechsel auf Eiszacken gedreht werden.“

    Tele-is Schneebesen mit Eiskratzer

    3

  • Petex Eiskratzer mit Softgriff

    • Typ: Eiskratzer

    „empfehlenswert“ (70 von 100 Punkten) – Sieger Preis-Leistung

    Preis/Leistung: 10 von 15 Punkten

    „Plus: sehr stabil, hochwertig verarbeitet, sehr gute Eiszähne, bestes Preis-Leistungs-Verhältnis, isolierter, rutschfester Griff.
    Minus: wenig Extras.“

    Eiskratzer mit Softgriff

    3

  • Michelin Eiskratzer 92100

    • Typ: Eiskratzer

    „empfehlenswert“ (69 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 4 von 15 Punkten

    „Plus: liegt sehr gut in der Hand, umfangreiche Ausstattung, Gummilippe, dreh- und austauschbare Klinge, gute Leistung.
    Minus: recht hoher Preis.“

    Eiskratzer 92100

    5

  • Nigrin Eisschaber / Schneebesen kurz

    • Typ: Eiskratzer

    „bedingt empfehlenswert“ (63 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 8 von 15 Punkten

    „Plus: gute Ausstattung, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Minus: Griff unisoliert und rutschig, unterdurchschnittliches Handling, mittelmäßige Leistung.“

    Eisschaber / Schneebesen kurz

    6

  • Tupperware Eisprinz

    • Typ: Eiskratzer

    „bedingt empfehlenswert“ (60 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 0 von 15 Punkten

    „Plus: gute Ausstattung, kompaktes Format.
    Minus: hoher Preis, durchschnittliches Handling, mittelmäßige Kratzleistung, Finger bekommen Eisstaub ab.“

    Eisprinz

    7

  • Nigrin Eisschaber Silver

    • Typ: Eiskratzer

    „bedingt empfehlenswert“ (57 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 12 von 15 Punkten

    „Plus: beste Eiszähne im Test, sehr günstiger Preis, anpassungsfähige Klinge.
    Minus: sehr breiter, nicht isolierter Griff, sehr weiches Material, lässt nur schwer Druck aufbauen, schmale Klinge, spärliche Ausstattung.“

    Eisschaber Silver

    8

  • Pearl Eiskratzer mit Kupferklinge

    • Typ: Eiskratzer

    „bedingt empfehlenswert“ (55 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 10 von 15 Punkten

    „Plus: stabiler, langer Griff, Gummilippe, sehr gut mit zwei Händen verwendbar, günstiger Preis.
    Minus: Griff nur teilweise isoliert, mittelmäßige Leistung.“

    Eiskratzer mit Kupferklinge

    9

  • A.T.U Auto-Teile-Unger Schneebesen-Eisschaber

    • Typ: Eiskratzer

    „bedingt empfehlenswert“ (53 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 8 von 15 Punkten

    „Plus: gute Ausstattung mit langem Griff, Besen und Gummilippe.
    Minus: fehlende Eiszähne, für Linkshänder sehr unhandlich, unterdurchschnittliche Kratzleistung.“

    Schneebesen-Eisschaber

    10

  • Alpin Eiskratzer mit Messingklinge

    • Typ: Eiskratzer

    „nicht empfehlenswert“ (49 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 4 von 15 Punkten

    „Plus: breite Klinge, hochwertige Gummilippe, robust.
    Minus: kurzer Griff, der nur schlecht in der Hand liegt, keine Eiszähne.“

    Eiskratzer mit Messingklinge

    11

  • SPA Cartrend 96115 Schneebesen / Eisschaber

    • Typ: Eiskratzer

    „nicht empfehlenswert“ (42 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 12 von 15 Punkten

    „Plus: gute Ausstattung: Besen, Eiszähne und langer Griff.
    Minus: zu weiches Material, sehr schlechte Kratzleistung, Griff nicht isoliert.“

    Cartrend 96115 Schneebesen / Eisschaber

    12

  • A.T.U Auto-Teile-Unger Eisschaber Trapezform

    • Typ: Eiskratzer

    „nicht empfehlenswert“ (40 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 15 von 15 Punkten

    „Plus: sehr günstig, verschiedene Eiszacken, breite Klinge, kompaktes Format.
    Minus: schlechte Kratzleistung, Eiszähne liegen gegenüber der glatten Kratzkante und schneiden in die Hand, Finger bekommen Eisstaub ab.“

    Eisschaber Trapezform

    13

  • FIZ Yeti Eiskratzer

    • Typ: Eiskratzer

    „nicht empfehlenswert“ (30 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 0 von 15 Punkten

    „Plus: auffälliges Design, breite Klinge.
    Minus: zu kurzer Handschuh, als Einziger im Test gebrochen, Eiszähne unbrauchbar angebracht, schlechter Halt am Griff, teuer, schlechte Leistung.“

    Yeti Eiskratzer

    14

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Weiteres Autozubehör

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf