Wanderschuhe im Vergleich: Praxistest 2013, Teil 7: Outdoor-Sandalen und Wanderhalbschuhe

Wandermagazin: Praxistest 2013, Teil 7: Outdoor-Sandalen und Wanderhalbschuhe (Ausgabe: Nr. 172 (September/Oktober 2013)) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Auch 2013 setzen wir unsere erfolgreichen Langzeit-Praxistests fort. Wie gewohnt stellen wir Ihnen Wanderausrüstung in insgesamt 12 Kategorien im 2-Monatsrhythmus vor. Zusätzlich können Sie in der Printausgabe des Wandermagazins die aktuellen Berichte in komprimierter Fassung nachlesen. Diesmal haben wir einige Outdoor-Sandalen und Wanderhalbschuhe für Sie ausprobiert.

Was wurde getestet?

Im Check waren 5 Wanderschuhe, darunter 3 Outdoor-Sandalen und 2 Wanderhalbschuhe. Es wurden keine Endnoten vergeben. Als Testkriterien dienten Grip-Rutschtest, Ausstattung, Passform und Praxistauglichkeit.

Im Vergleichstest:

Mehr...

3 Outdoor-Sandalen im Vergleichstest

  • Adidas Hydroterra Sandal

    • Typ: Trekkingsandalen;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Mesh

    ohne Endnote – Tipp

    „Extrem leichte und vielseitige Outdoor-Hybridsandale mit umklappbarer Ferse. Engmaschiges aber luftiges Mesh-Material schützt und lüftet. Sehr guter Grip der gut dämpfenden Sohle. Guter Zehenschutz.“

    Hydroterra Sandal
  • Keen Newport H2

    • Typ: Trekkingsandalen;
    • Eigenschaften: Geruchshemmend, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Polyester, Mesh

    ohne Endnote

    „Der Klassiker unter den Outdoor-Sandalen. Solide, dämpfende Sohlenkonstruktion mit sehr gutem Grip. Perfekter Zehenschutz und durch offene Partien sehr gute Durchlüftung. Anatomisches EVA Fußbett.“

    Newport H2
  • The North Face Hedgefrog II Water Shoes

    • Typ: Trekkingsandalen;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Leder

    ohne Endnote

    „Solide Outdoor-Sandale mit gutem Schutz im Zehenbereich. Luftiges Mesh-Material am Vorderfuß. Gute Belüftung am Mittelfuß durch Seitenöffnungen. Sehr griffige und dämpfende Sohle.“

    Hedgefrog II Water Shoes

2 Wanderhalbschuhe im Vergleichstest

  • Meindl Bilbao GTX

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Nubukleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    ohne Endnote – Tipp

    „Haptisch sehr angenhemer, leichter Lederschuh. Durch Gore-Tex Membran atmungsaktiv und wasserdicht. Solide, dämpfende Sohle mit sehr gutem Grip. Leicht laufende, klassische Schnürung. Perfektes Abrollverhalten und sehr hoher Tragekomfort dank hervorragend unterstützendem Active Fit Fußbett.“

    Bilbao GTX
  • Salomon X Ultra GTX

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Textil;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    ohne Endnote – Tipp

    Salomons Synthetikschuh X Ultra GTX mit Gore-Tex-Membran überzeugt durch geringes Gewicht, hohen Tragekomfort und eine starke Sohle. Die Stoßdämpfung ist optimal und der Schuh rollt komfortabel ab. Ein attraktiver Schuh zu einem erschwinglichen Kurs. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    X Ultra GTX

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Wanderschuhe