Bergsteiger prüft Wanderschuhe (6/2014): „Lang-Läufer“

Bergsteiger: Lang-Läufer (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Es hilft alles nichts, wenn der Schuh nicht passt. Gerade bei mehrtägigen Wanderungen können Blasen oder Druckstellen einem die ganze Tour vermasseln. Genauso wichtig ist es aber, dass die Stiefel zum Gelände passen, in dem man unterwegs ist.

Was wurde getestet?

Es wurden 12 Wanderschuhe begutachtet, darunter 8 Herren- und 4 Damenmodelle. Eine abschließende Notenvergabe fand nicht statt. Untersuchte Kriterien waren jedoch das Abrollen, der Sitz am Fuß, die Seitenstabilität, der Profilgriff und die Dreckabweisung.

Im Vergleichstest:
Mehr...

8 Herren-Wanderschuhe im Vergleichstest

  • Boreal Zanskar

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Nubukleder

    ohne Endnote

    „Der klein ausfallende Schuh mit gutem Fußhalt und dampfdurchlässiger Einlegesohle für wärmere Temperaturen verbindet Komfort mit Funktion. Der seitenstabile Schuh ist ein Allrounder, der mangels gutem Profil eher bei Hüttenwanderungen oder auf Touren mit viel Felskontakt punktet.“

    Zanskar
  • Dachstein Dolomit Tex

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Veloursleder;
    • Innenmaterial: Synthetik, Textil

    ohne Endnote

    „Der bequeme Alpinstiefel mit optimaler Reibungsfläche ist geeignet für felsigen Untergrund oder Klettersteigpassagen. Trotz festerer Sohle rollt er rund ab, kann aber bei steilem oder schmierigem Aufstieg wegrutschen. Der komfortable Alpinschuh ist ideal für Dolomiten-Treks mit wenig Gepäck.“

    Dolomit Tex
  • Garmont Ferrata GTX

    • Typ: Klettersteigschuhe;
    • Eigenschaften: Steigeisenfest, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Veloursleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Funktionell und doch bequem, steif und doch überm Knöchel weich, mit ausgeprägtem Profil und doch gut im Fels: der steigeisentaugliche Allrounder fürs Hochgebirge. Im Profil stollt der Dreck, deshalb ungeeignet für schlammige Wege. Die dicke Lastdämpfung beeinträchtigt den Halt am Fels.“

    Ferrata GTX
  • La Sportiva Karakorum Trek Gore-Tex

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Leder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    ohne Endnote – Bergsteiger Tipp Robust

    „Das robuste Modell führt auch mit viel Gepäck sicher über steile Hänge und eignet sich ideal für Korbsteigeisen. Es bietet kaum Untergrund-Gefühl und ist sehr steif, aber komfortabel. Zu grob für einfache Wanderungen, verspricht der Schuh Sicherheit auf anspruchsvollen Bergtouren außer im Fels.“

    Karakorum Trek Gore-Tex
  • Mammut Alto High GTX Men

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Synthetik, Nubukleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Egal ob in Gras, Geröll oder Firn - der Schuh ermöglicht effektives Steigen und Einkanten. Die raffinierte Schnürung verschmilzt Fuß und Schuh geradezu. Trotz Leichtbauweise ist der Alto High mit selbstreinigendem Trailprofil ein Berg- und Trekkingschuh für den hochalpinen Bereich.“

    Alto High GTX Men
  • Millet Heaven Peak GTX

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Leder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Der Volllederschuh mit Textilfutter, guter Dämpfung und großflächigem Zehenschutz gibt sicheren Halt, doch sein klassisches Profil ist anfällig für Verdreckung. Der erstaunlich gut abrollende, steifere Komfortschuh ist ein optimaler Allrounder auf mehrtägigen Wanderungen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Bergsteiger in Ausgabe 8/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Heaven Peak GTX
  • Scarpa R-Evolution Pro GTX

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen;
    • Obermaterial: Veloursleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Der felstaugliche Schuh mit voluminösem Schnitt ist steigeisentauglich und damit ein Allrounder. Trotz harter Sohle bietet er ein relativ gutes Bodengefühl und taugt damit mehr für Kletterpassagen als für steile Querungen.“

    R-Evolution Pro GTX
  • Zamberlan 1006 Vioz Plus GT RR WL

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Gummi, Nubukleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex, Synthetik

    ohne Endnote

    „Der robuste Schuh kombiniert ein optimal kantiges Profil mit perfekter Dreck- und Schneeabweisung. Trotz steigeisenfester Sohle rollt er beim Gehen recht gut ab, fällt allerdings relativ weit aus. Der schwere Schuh ist ideal für hochalpine Touren und Trekking mit Schneefeldern geeignet.“

    1006 Vioz Plus GT RR WL

4 Damen-Wanderschuhe im Vergleichstest

  • Aku Superalp GTX W's

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen;
    • Obermaterial: Gummi, Wildleder;
    • Innenmaterial: Mesh, Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Eine weite Zehenbox und gefühlvolle Untergrundanpassung stehen im Kontrast zu wenig Fußstützung, Fersenhalt und Kantenstabilität. Auf steinigem Boden ist der Halt nicht optimal. Der rundum bequeme Schuh eignet sich ideal für unproblematische Weitwanderungen ohne schwere Last.“

    Superalp GTX W's
  • Hanwag Alverstone Lady GTX

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen;
    • Obermaterial: Nubukleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Der hohe Schuh mit effizienter Schnellschnürung ist durch sein tiefes Profil sehr griffig, stabilisiert aber den Fuß nicht optimal. Der Absatz behindert beim Abstieg und der Vorfuß ist wenig verwindungssteif. Der Komfortschuh für Trekkingtouren v.a. in feuchten Regionen ist weniger bergtauglich, als er scheint.“

    Alverstone Lady GTX
  • Lowa Lavena GTX Ws

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen;
    • Obermaterial: Nubukleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    ohne Endnote – Bergsteiger Tipp Allround

    „Das Modell kombiniert bequemen Schnitt mit perfekter Fixierung im Schuh, optimale Fußstützung mit hoher Stabilität. Der Damenschuh ist ein Allrounder für schwere Lasten und holprige Wege, einzig auf rutschigem Untergrund büßt er minimal an Griffigkeit ein.“

    Lavena GTX Ws
  • The North Face Women's Verbera Lightpacker GTX

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen;
    • Obermaterial: Synthetik, Textil, Veloursleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    ohne Endnote – Bergsteiger Tipp Komfort

    „Komfortfaktor, Dreckabweisung und Halt sind bei der Variante Light Packer des Verbera optimal, solange man sich auf Wanderwegen bewegt. Ein Umknicken ist kaum möglich. Weniger geeignet ist er für steiles Gelände aller Art.“

    Women's Verbera Lightpacker GTX

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Wanderschuhe