ALPIN prüft Wanderschuhe (1/2012): „Kampf den kalten Füßen“

ALPIN: Kampf den kalten Füßen (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Winterwanderschuhe müssen vor allem gut isoliert sein und eine rutschfeste Sohle haben. Sie sollten dem Fuß Halt geben, ihm aber an den richtigen Stellen Bewegungsfreiheit lassen. ALPIN hat 12 spezielle Winter-Modelle getestet.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwölf Wanderschuhe mit Bewertungen von „sehr gut“ bis „ausreichend“. Bewertet wurden die Eigenschaften (Tragekomfort, Isolierung, Halt im Schuh, Rutschfestigkeit, Schnürung) sowie die Eignung für die Einsatzgebiete Winterwandern, Schneeschuhgehen, Bergsteigen und City.

  • Hanwag Torne GTX

    • Typ: Winterschuhe, Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Mesh, Veloursleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex;
    • Gewicht: 710 g

    „sehr gut“ – Alpin Testsieger

    Mit dem Torne GTX liefert Hanwag einen perfekten Winter-Trekkingschuh ab. Sowohl Tragekomfort und Isolierung als auch die Passform und die cleveren Details sind hervorragend. Die Schnürung und die Eisgrip-Sohle mit Erneuerungsoption sind besonders gut gelöst. Für den Einsatz mit Schneeschuhen ist er uneingeschränkt empfehlenswert. Durch das hohe Volumen ist er auch für breitere Füße geeignet. Durch die weitreichende Schnürung lässt sich auch ein guter Kraftschluss bewerkstelligen. ALPIN kürte ihn zum Testsieger. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Torne GTX

    1

  • Jack Wolfskin Winter Trail Texapore

    • Typ: Winterschuhe, Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Textil, Leder;
    • Innenmaterial: Fleece, Schaumstoff

    „sehr gut“

    Der komfortable Trekkingschuh von Jack Wolfskin ist äußerst solide und bietet mit Nubukleder-Obermaterial guten Schutz vor Nässe und Feuchtigkeit. Auch vor Kälte schützt der Winter Trail Texapore zuverlässig. Das Sohlenprofil eignet sich gut für Schnee und Eis und das Abrollen fühlt sich angenehm an. Für breite Füße ist er allerdings deutlich zu eng geschnitten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Winter Trail Texapore

    1

  • Salomon Nytro GTX

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Obermaterial: Kunstleder, Gummi, Synthetik, Textil

    „sehr gut“ – Alpin Preis-Tipp

    Mit dem Alpinenstiefel Nytro hat man einen guten Grip und hält die Füße warm. Komfortmäßig kann man an diesem Schuh nichts aussetzen, die Passform stimmt und bequem ist er auch. Also ein idealer Winterwanderschuh, mit dem man nicht ins Rutschen kommt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Nytro GTX

    1

  • Zamberlan Vioz Top GT RR

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Gummi, Leder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    „sehr gut“ – Alpin Allround-Tipp

    Der vollständig aus Leder gefertigte Schuh mit hochgezogenem Gummirand bringt alles mit, was man von einem Trekkingschuh erwartet. Hoher Komfort entsteht hier unter anderem durch die angenehmen Wärmeeigenschaften und den weichen Schaftrand sowie das gute Abrollverhalten. An den wenigen Nähten sieht man, dass es sich beim Vioz Top GT RR um ein Produkt von hoher Qualität handelt. Mit diesem Schuh kann man im Wintereinsatz nichts falsch machen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Vioz Top GT RR

    1

  • Adidas Terrex Conrax CP

    • Typ: Bergschuhe;
    • Eigenschaften: Steigeisenfest, Wasserdicht, Wasserabweisend, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Kunstleder, Mikrofaser, Synthetik, Nylon;
    • Innenmaterial: Synthetik

    „gut“

    „Der Terrex Conrax hat eine gute Passform, neigt aber zu leichtem Drücken im Übergang Schienbein - Fuß. Er kommt durch die etwas enge und flache Zehenbox schmaleren Füßen entgegen. Angenehm ist das Schnürsystem: einfach oben ziehen, klemmen, fertig. ... Wer einen optisch sehr sportlichen Winterschuh für nicht allzu lange Wanderungen sucht, liegt hier richtig. Für Schneeschuh-Touren ist er etwas zu weich.“

    Terrex Conrax CP

    5

  • Aku Lioda LTR GTX

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Gummi, Nubukleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    „befriedigend“

    „Eine hohe Material- und Verarbeitungsqualität bietet die italienische Firma Aku. Das Obermaterial des Lioda LTR GTX besteht aus hochwertigem Vollnarbenleder. Die Isolation war sehr gut. Weniger angenehm war, dass im oberen Bereich der Zunge sehr viel Leder verwendet wurde. Beim Schnüren trug das stark auf und führte bei jedem Tester zu Druck auf das Schienbein oberhalb des Knöchels. ...“

    Lioda LTR GTX

    6

  • Lizard X-Spin

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Mikrofaser

    „befriedigend“

    „Warm ist er, keine Frage, und so hoch, dass man auch bei tiefem Schnee keine Gamaschen braucht. Auch die Wasserdichtigkeit steht außer Frage. Die Vibram-Sohle sorgt für guten Grip. Jedoch bietet der Schuh dem Fuß nur schwammigen Halt. Ein einziger und noch dazu zu langer Klettriemen ums Gelenk ist zu wenig. ... Für flaches Gelände ist der X-Spin sicher geeignet, für Anstiege und Schneeschuh-Touren weniger.“

    X-Spin

    6

  • The North Face Men's Arctic Hedgehog Tall Boots

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Steigeisenfest, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Kunstleder, Nubukleder, Wildleder;
    • Innenmaterial: Synthetik

    „befriedigend“

    „Mit 140 Euro war der Arctic Hedgehog der Anwärter auf den Preis-Tipp. Leider zeigte sich beim Test, dass der sehr breite Schuh wenig Halt bot. ... Auch durch festes Schnüren konnte kein Kraftschluss erreicht werden. ... Positiv fielen das verhältnismäßig geringe Gewicht, die guten Isolationswerte und die Halterung über der Ferse für den hinteren Schneeschuh-Riemen auf.“

    Men's Arctic Hedgehog Tall Boots

    6

  • Kamik Patriot 3

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Leder;
    • Innenmaterial: Synthetik

    „ausreichend“

    „Wuchtig, relativ warm und für Schlittenabfahrten, Weihnachtsmarkt und Spaziergänge bei Schnee und Kälte geeignet ist der Patriot 3. Für echte Winterwanderungen oder gar Schneeschuhtouren bietet der schwerste Schuh im Test dem Fuß zu wenig Halt. Die wenig komfortable und schlecht laufende Schnürung kann hier keine Abhilfe schaffen. Die Kunststoffkappe an der Schuhspitze kann bei großer Kälte brechen.“

    Patriot 3

    9

  • Keen Revel

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Gummi, Nubukleder;
    • Innenmaterial: Textil

    „ausreichend“

    „... Der Revel ist kein klassischer Winterschuh, dafür ist er zu niedrig. Die Sohle zeigt angenehmes Abrollverhalten, ist aber etwas zu hart, um bei Kälte für Grip zu sorgen. Die Passform im Fußbereich ist gut, leider drückte er alle Tester am oberen Schaftrand. Zu viele Plastikteile und Nähte und zu geringe Isolationseigenschaften machen den Revel zum Schuh für die Übergangszeit.“

    Revel

    9

  • Northland Yukon Leather Winter Boots

    • Typ: Winterschuhe, Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Leder;
    • Innenmaterial: Synthetik

    „ausreichend“

    „Der erste Eindruck beim Yukon Leather: gute Passform. Nach einiger Gehzeit allerdings zeigte sich, dass bei jedem Tester eine große Falte hinter der Vorderkappe auf den Vorfuß drückte. Positiv sind der hohe Schaft und die Vibram-Sohle. Der Thermobild bewies, was auch die Tester feststellten: eine für klirrende Kälte zu geringe Isolation.“

    Yukon Leather Winter Boots

    9

  • Timberland Chochra 8"

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Leder;
    • Innenmaterial: Synthetik

    „ausreichend“

    „Viel Platz für die Ferse und eine große Zehenbox zeichnen den Chochra von Timberland aus. Leider ist das verwendete Material nicht sehr hochwertig, was sich auch in mäßigen Isolationswerten ausdrückt. Der weiche Schuh wirft verhältnismäßig viele Falten, was beim Gehen zu Druckstellen führen kann, aber nicht muss. Die Sohle ist ebenfalls weich und recht rutschfest. ...“

    Chochra 8

    9

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Wanderschuhe