Verstärker im Vergleich: Spectral-Analyse

stereoplay - Heft 6/2011

Inhalt

Spectral-Verstärker stellen vieles in den Schatten. Eine neue Kombi will noch deutlichere Kontraste liefern.

Was wurde getestet?

Im Test befand sich eine Vor-/Endstufen-Kombination. Als Testkriterien dienten Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit.

  • 1

    DMA-360 II

    Spectral DMA-360 II

    • Typ: Endstufe;
    • Anzahl der Kanäle: 1

    „überragend“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „highendig“

    „Amerikanische Super-Monoblöcke mit ganz und gar nicht amerikanischem Klang. Der völlig analytische, alles Geschmäcklerisch-Weichliche verachtende Klang spricht den erfahrenen High-End-Profi an.“

  • 2

    DMC-30 SS

    Spectral DMC-30 SS

    • Typ: Vorverstärker

    „sehr gut“ (88 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „highendig“

    „Absolute Traumvorstufe, die nicht weniger als ein Vierteljahrhundert Entwicklungszeit für sich beanspruchen kann. Extrem offener und feiner, dabei bereits brennend detailverliebter Klang.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker