5 DAC-Vollverstärker: Die leise Revolution

stereoplay: Die leise Revolution (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

D-Verstärker haben unter High-Endern immer noch Akzeptanzprobleme. Doch wohin der Hase zukünftig läuft, ist jetzt schon glasklar erkennbar.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich 5 DAC-Vollverstärker. Sie erreichten Bewertungen von 54 bis 84 von jeweils 100 Punkten. Als Testkriterien zog man Klang (Analog/Digital), Messwerte sowie Praxis und Wertigkeit heran.

  • Devialet 110

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Digital;
    • Anzahl der Kanäle: 2

    84 von 100 Punkten – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Betrachtet man das Gesamtbild – Features, Ergonomie, Optik und Klang – dann dürfte der Devialet 110 in seiner Preisklasse keinen ernsthaften Konkurrenten haben. Der französische Verstärkertraum rückt damit in greifbare Nähe.“

    110

    1

  • Primare I22

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Digital;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 160 W

    76 von 100 Punkten – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Ein grundsolider, technisch hochmoderner Vollverstärker mit erstklassiger D/A-Wandlerkarte, stark mit lebendigem, farbigem, angenehmem Klang. Üppige Anschlussmöglichkeiten und die audiophile Bauart mit schwerem Gehäuse machen ihn zum Tipp!“

    I22

    2

  • Wadia 151 Power DAC mini

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Digital;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 50 W

    69 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Toll verarbeitetes, kompaktes Klangwunder mit Top-Preis-Leistungs-Verhältnis auf absolutem High-End-Niveau, anschlussseitig auf möglichst hochwertige digitale Quellen beschränkt. Tipp: adäquate Software-Player verwenden!“

    151 Power DAC mini

    3

  • Teac AI-501DA

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Digital;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 90 W

    58 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    „Bildschöner, individuell gestylter, gut verarbeiteter Alleskönner mit praxisgerechter Anschlussvielfalt und Kopfhörerbuchse, der sich als Zentrum einer umfangreicheren Anlage eignet. Unbedingt an die überschaubare Leistung angepasste Boxen verwenden!“

    AI-501DA

    4

  • Musical Fidelity V90-AMP

    • Typ: Vollverstärker;
    • Anzahl der Kanäle: 2

    54 von 100 Punkten – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Überraschend gut und insbesondere räumlich groß klingender Power-Zwerg, der im Teamwork mit dem Computer für eine minimalistische audiophile Anlage gut ist. Impedanzkritische Boxen unbedingt vermeiden!“

    V90-AMP

    5

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker