image hifi prüft Verstärker (12/2010): „Musik mit Gitterstrom - Senderöhren-Power aus China“

image hifi: Musik mit Gitterstrom - Senderöhren-Power aus China (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Die imposante 805 sieht man selten in HiFi-Anwendungen. Kein Wunder, stellt der Einsatz einer astreinen Senderöhre den Verstärker-Entwickler doch vor so manches Problem.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich ein Vor- und ein Endverstärker.

  • Audreal MS-6

    • Typ: Endstufe;
    • Technologie: Röhre;
    • Anzahl der Kanäle: 1

    ohne Endnote

    „... Dass die Endstufen ... bis zum Abwinken präzise, schon dreidimensional schier zum Anfassen und verblüffend homogen arbeiten, wirft ein Schlaglicht auf den Preis des Vergnügens - und dann bleibt nur noch festzustellen, dass ein ähnlich hochkarätiges (Klang-) Niveau normalerweise ein ganzes Stück teurer ist. ...“

    MS-6
  • Audreal VP-2

    • Typ: Vorverstärker;
    • Technologie: Röhre

    ohne Endnote

    „... Über den Audreal-Vorverstärker ... Gutes zu berichten fällt leicht, wenngleich der VP-2 in dieser Kombi den schwächeren Part darstellt. Womit ich dem in Relation zum Preis ungeheuer guten Gerät gerne bescheinige, spielfreudig, extrem dynamisch und mit großer Bühne zu reproduzieren, stets genug Druck zu erzeugen, verbunden mit rhythmischem Drive und schon fühlbarer Energie in den virtuellen Klangkörpern. ...“

    VP-2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker