i-fidelity.net prüft Verstärker (3/2011): „Der Formationsflug“

i-fidelity.net

Inhalt

Von einer Vor-/Endstufenkombination spricht man, wenn ein Verstärker auf mindestens zwei Gehäuse verteilt ist. So wie bei dem Tandem aus Burmester Vorverstärker 088 und Endstufe 911 MK3. Ein Duo, das deutlich mehr als die reine Durchschlagskraft bietet.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich ein Vorverstärker und eine Endstufe. Als Testkriterien dienten jeweils Klangqualität, Labor und Verarbeitung.

  • Burmester 088

    • Typ: Vorverstärker

    „überragend“ – Highlight

    Klangqualität: „überragend“;
    Labor: „sehr gut“;
    Verarbeitung: „überragend“.

    088
  • Burmester 911 MK 3

    • Typ: Endstufe;
    • Technologie: Transistor;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 350 W

    „überragend“ – Highlight

    Klangqualität: „überragend“;
    Labor: „sehr gut“;
    Verarbeitung: „überragend“.

    911 MK 3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker