HIFI-STARS prüft Verstärker (12/2009): „Konstantes aus Konstanz“

HIFI-STARS

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich fünf Kopfhörerverstärker. Sie erhielten keine Endnoten.

  • Lake People Electronic G 95 Phone Amp

    • Typ: Kopfhörer-Verstärker

    ohne Endnote

    „... Er hat nicht die Präzision, Farbe und den Detailreichtum seiner Brüder, auch nicht die Luft, macht aber in seiner Art Geschlossenheit keine üble Figur. ... Klanglich auf der leicht weicheren Seite, nimmt er es nicht ganz genau mit Fokus, Kontur und Größenverhältnissen. ...“

    G 95 Phone Amp
  • Lake People Electronic G100 PHONE-AMP

    • Typ: Kopfhörer-Verstärker;
    • Technologie: Transistor

    ohne Endnote

    „... In Puncto klanglicher Balance arbeitet ein G100 auf sehr hohem Niveau ... das Frequenzband wird sehr linear abgearbeitet und es geht auch kein Stück Definition im Baß verloren. Dieser Amp ist schon fast ein ‚Großer‘ ..."

    G100 PHONE-AMP
  • Lake People Electronic Violectric HPA V100

    • Typ: Kopfhörer-Verstärker;
    • Technologie: Transistor

    ohne Endnote

    „... Bei diesem Verstärker kommt man an den Punkt, wo die Worte Lockerheit, Mühelosigkeit, Souveränität nochmals an Bedeutung gewinnen.“

    Violectric HPA V100
  • Lake People Electronic Violectric HPA V200

    • Typ: Kopfhörer-Verstärker

    ohne Endnote

    „... Von schwieriger Koloraturarbeit, über schwärzesten Blues bis hin zu den gemeinsten Schlagzeugattacken, der V200 ist dabei. Ob es um die gesamte Luft im Orchesterapparat oder die Lebendigkeit kammermusikalischer Darbietung geht, der V200 ist dabei. Ob es um Grob- oder Feindynamik geht, der V200 ist dabei. Souverän und überzeugend!“

    Violectric HPA V200
  • Lake People Electronic Violectric HPA V90

    • Typ: Kopfhörer-Verstärker

    ohne Endnote

    „... Dieser Verstärker arbeitet bereits sehr feine Details heraus und führt auch als zweiter Testproband erstmals dem Wort ‚Souveränität‘ seine Bedeutung zu ... Einzig der Blick für kleinste farbliche Unterschiede, das mühelose Aufdecken sowohl instrumentaler als auch stimmlicher charakteristischer Merkmale oder auch sehr feiner rhythmischer Wechsel fehlt ihm noch ein wenig ...“

    Violectric HPA V90

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker