TRAIL prüft Stirnlampen (11/2014): „Hüter des Lichts.“

TRAIL: Hüter des Lichts. (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Wir leben in einem lichtgesättigten Zeitalter und haben längst vergessen was Dunkelheit im Alltag wirklich bedeutet. Schlimm? Kann schon sein! Auf dem Trail empfehlen wir ganz eindeutig: Lichtkegel voran!

Was wurde getestet?

In der Praxis wurden 12 Stirnlampen miteinander verglichen. Noten sind nicht vergeben worden.

  • Black Diamond Icon

    • Leuchtmittel: LED;
    • Leuchtweite: 100 m

    ohne Endnote

    „... Sie liefert für circa neun Stunden 200 Lumen und ist damit ein zuverlässiger Begleiter auf langen Touren. Das Gewicht wird durch ein dreiteiliges Band sicher am Kopf gehalten. Das Gehäuse ist sehr robust und stabil. Die Bedienung der verschiedenen Leuchtmodi erfolgt über einen gut zu bedienenden Druckknopf am Lampenkopf.“

    Icon
  • Geonaute On Night 410

    • Leuchtmittel: LED;
    • Leuchtweite: 65 m

    ohne Endnote

    „Kompakt, leicht und mit schwenkbarem Kopf liefert die Stirnlampe ... bei maximaler Leuchtkraft einen recht konzentrierten Lichtkegel, der auf einfachen Trails gerade ausreichend Licht bietet. Die Lampe lässt sich über einen Druckknopf über den LED gut bedienen, allerdings verstellt sich dabei die Position ... Die Verarbeitung ist einfach aber solide. Der Akku wird per USB-Kabel geladen.“

    On Night 410
  • LED Lenser SEO 7R

    • Leuchtmittel: LED;
    • Leuchtweite: 130 m

    ohne Endnote

    „... Sie ist mit 94 Gramm leicht, ist robust, sehr handlich und leicht zu bedienen. Das Design ist ansprechend und die 220 Maximal-Lumen leuchten den Trail auf gut und gerne 40 Meter aus. ... Der Druckknopf zum An- bzw. Ausschalten ist dezent und klein, aber dennoch sehr genau und definiert. Mit einem einfachen Drehen an der Linse kann man den Lichtkegel breiter oder fokussierter einstellen. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von TRAIL in Ausgabe 2/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SEO 7R
  • Lupine Neo X2

    • Leuchtmittel: LED;
    • Leuchtweite: 120 m

    ohne Endnote

    „Die Lupine X2 sorgt mit ihrer Lichtleistung und ihrer minimalistischen Bauart für ein zufriedenes Grinsen in den Gesichtern von Trail-Läufern. Für ihre Größe liefert sie sehr viel Licht, sorgt für eine gleichmäßige Ausleuchtung und die Akkuleistung ist für eine Nacht ausreichend.“

    Neo X2
  • Lupine Piko X4 SC

    ohne Endnote

    „Die Lupine X4 SC ist das unangefochtene Highlight in der Oberklasse der LED-Lampen. Sowohl Lichtleistung als auch Akkuleistung sind absolut überzeugend. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig, die Bedienung intuitiv und die Lampe lässt sich problemlos in kleinen Laufrucksäcken verstauen. Bei der X4 SmartCore (SC) kann der Ladezustand des Akkus jederzeit per LED am Akku abgelesen werden.“

    Piko X4 SC
  • Petzl Myo RXP2

    • Leuchtmittel: LED;
    • Leuchtweite: 90 m

    ohne Endnote

    „Die Myo liefert 280 Lumen über sagenhafte 45 Stunden und ist damit ein Favorit für lange Ultras und mehrtägige Abenteuer. ... Eine aufklappbare Weitwinkellinse erzeugt einen gleichmäßigen Lichtkegel im Nahbereich ... Eine durchdachte Konstruktion und der Betrieb mit drei AA-NiMH-Akkus ermöglichen einen schnellen Akkuwechsel. Die Bedienknöpfe sind etwas klein geraten, aber die Lampe wirkt hochwertig und robust.“

    Myo RXP2
  • Petzl NAO

    • Leuchtmittel: LED

    ohne Endnote

    „Die Petzl NAO überzeugt durch ihre Anpassungsfähigkeit und Leistung. Sie leuchtet im Nahbereich automatisch schwächer und wenn der Blick in die Ferne schweift, dreht sie die Leistung richtig auf. ... Bei langem Betrieb lässt sich der Akku im Handumdrehen wechseln, allerdings verheddern sich die Bänder der Kopfhalterung sehr leicht. Die Lampe ist per Drehknopf gut bedienbar.“

    NAO
  • Petzl Tikka RXP

    • Leuchtmittel: LED;
    • Leuchtweite: 110 m

    ohne Endnote

    „Die Tikka RXP ist ein Leichtgewicht, das mit der reaktiven Lichtsteuerung der NAO ausgestattet ist. ... Sie eignet sich für den kurzzeitigen Gebrauch und als Ersatzlampe. Die Verarbeitung ist hochwertig und der Akku lässt sich problemlos tauschen. Lediglich die Bedienung der zwei kleinen Druckknöpfe erfordert Fingerspitzengefühl.“

    Tikka RXP
  • Sigma Mono HL

    • Leuchtmittel: LED;
    • Leuchtweite: 25 m

    ohne Endnote

    „Die Mono HL eignet sich für sehr einfache Trails und als Notleuchte, da die Lichtausbeute begrenzt ist. Der Lichtkegel ist sehr zentriert und für den Fernbereich optimiert. Die Bedienung erfolgt über einen Druckknopf auf dem Lampengehäuse. Die Verarbeitung der Lampe ist einfach und der integrierte Akku wird per Micro-USB geladen.“

    Mono HL
  • Silva Power Trail

    • Leuchtmittel: LED

    ohne Endnote

    „Die Silva Power Trail ist ein flexibel einsetzbarer Flutlichtscheinwerfer mit der höchsten Lichtleistung im Test. Die Lampe lässt sich durch ihre großzügige Kopfhalterung bequem tragen. Die fünf LEDs sind sehr gut aufeinander abgestimmt ... Die Bedienung erfolgt über einen Druckknopf am Lampengehäuse. Viel Licht verlangt nach viel Leistung, deshalb muss der massive Akku in den Rucksack ausgelagert werden.“

    Power Trail
  • Silva Trail Runner 2

    • Leuchtmittel: LED;
    • Leuchtweite: 50 m

    ohne Endnote

    „... Die Lichtausbeute der 140 Lumen ist ... nahezu perfekt. Das Gehäuse des Vorgängers wurde nochmals etwas verschlankt und die Verarbeitung erscheint noch hochwertiger. ... Die Trail Runner II ist die optimale Lampe für Ultras und Trail-Läufer, die lange Nächte vor sich haben und auf ein ausgewogenes Preis-/Leistungsverhältnis achten.“

    Trail Runner 2
  • Silva Trail Speed Elite

    • Leuchtmittel: LED;
    • Leuchtweite: 90 m

    ohne Endnote

    „... Die Ausleuchtung und die Lichtleistung der Lampe überzeugt auch auf technisch anspruchsvollen Trails. Die Verarbeitung wirkt hochwertig. Ein großer Knopf an der Lampe regelt die Beleuchtung in drei Stufen und ist leicht zu bedienen. Während die Lampe sehr leicht ist, brachte der Akkupack deutlich mehr auf die Waage und rutschte beim Tragen am Hinterkopf immer wieder in den Nacken.“

    Trail Speed Elite

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Stirnlampen