COLOR FOTO prüft Stativköpfe (10/2013): „Dicke Dinger“

COLOR FOTO: Dicke Dinger (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Stativköpfe gibt es wie Sand am Meer, doch nicht jeder Kopf eignet sich für jede Kamera. Gerade durch die größere Verbreitung von Vollformat-SLRs steigen die Ansprüche an die Stativköpfe. Schwere Kameras gehören auf große Köpfe – soweit, so klar. Doch auch Besitzer kleinerer Systemkameras profitieren von großen Stativköpfen, denn diese erhöhen die einfache Handhabung und den Komfort beim Einstellen, der so bei kleineren Stativköpfen nicht zu bekommen ist. ...

Was wurde getestet?

Auf dem Prüfstand befanden sich 5 Stativköpfe. Sie wurden mit 46 bis 84,5 von jeweils 100 erreichbaren Punkten bewertet. Als Testkriterien wurden Ausstattung, Bedienung sowie Konstruktion und Schwingungsfestigkeit herangezogen.

  • FEISOL Ballhead CB-70D

    • Typ: Kugelkopf

    84,5 von 100 Punkten – Testsieger

    „Der Feisol CB70D überzeugt in allen Disziplinen und verdient sich damit den eindeutigen Testsieg. Zudem ist es der günstigste Kopf im Testfeld.“

    Ballhead CB-70D

    1

  • Induro PHQ1 PanHead

    • Typ: 3-Wege-Neiger

    83,5 von 100 Punkten – Kauftipp (Panorama)

    „Der Dreiwegeneiger ist mit 340 Euro kein Schnäppchen. Dennoch überzeugt er mit vielen durchdachten Details, sehr guter Verarbeitung und als einziger im Testfeld mit einer zweiten Panoramaachse – Kauftipp Panorama.“

    PHQ1 PanHead

    2

  • Manfrotto 229 3D Super Pro Head

    • Typ: 3-Wege-Neiger

    80,5 von 100 Punkten

    „Der 229 3D Super Pro überzeugt trotz leichter Schwächen beim Einstellen mit sehr guter Handhabung und einem moderaten Preis. Dank Schwenkarmen und geschmeidigen Achsen eignet sich der Kopf zudem gut zum Filmen.“

    229 3D Super Pro Head

    3

  • Cullmann Titan TB8.6

    • Typ: Kugelkopf

    77,5 von 100 Punkten – Kauftipp (Einstellung)

    „Mit dem Titan TB8.6 bietet Cullmann einen zuverlässigen und hochwertigen Kugelkopf an. Dank sehr guter Messwerte und ausgezeichneter Handhabung ist der Kopf trotz des hohen Preises eine Empfehlung wert – Kauftipp Einstellung.“

    Titan TB8.6

    4

  • FLM Centerball 48 FT

    • Typ: Kugelkopf

    46 von 100 Punkten

    „Das Leichtgewicht im Testfeld punktet mit pfiffigen Ideen – besonders für den Panorama-Einsatz. Schade, dass er im Messlabor nicht so gut abschneidet.“

    Centerball 48 FT

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Stativköpfe