fotolife prüft Stative (9/2008): „Standsicher“

fotolife

Inhalt

Ein Stativ gehört zur Grundausstattung jedes ambitionierten Fotografen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich acht Stative mit den Bewertungen 1 x „sehr gut“, 4 x „gut“, 2 x „befriedigend“ und 1 x „ausreichend“.

  • Slik Pro 400DX

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 155 cm;
    • Gewicht: 2520 g;
    • Traglast: 4,5 kg

    „sehr gut“ (93 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Durch die sehr gute Verarbeitung ist die Handhabung des Stativs in allen Situationen einwandfrei. Dabei fallen vor allem das sanfte Gleiten der Lager am Stativkopf und das präzise Fassen der Verbindungen auf ...“

    Pro 400DX

    1

  • EuroACTIVE ActivProfi 4

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 148 cm;
    • Gewicht: 2600 g

    „gut“ (83 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Es ist ähnlich sorgfältig konstruiert und verarbeitet wie das Slik Pro 400DX, und verfügt über viele vergleichbare Merkmale, wie Neoprenarmierung und teilbare Mittelsäule. ...“

    2

  • Bilora Perfect Pro A253 mit 1175 Auto Griff S

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 143 cm;
    • Gewicht: 2100 g

    „gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Im Test zeigt sich aber, dass das Stativ mehr aushält, als erwartet - messen ist eben genauer als vermuten. Auch die Verarbeitung von Perfect Pro A253 und Auto Griff S ist so gut, dass man viele Jahre Freude daran haben wird.“

    Perfect Pro A253 mit 1175 Auto Griff S

    3

  • Bilora Professional Combi I 1121

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 118 cm;
    • Gewicht: 2200 g

    „gut“ (80 von 100 Punkten) – Preistipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... einige seiner Merkmale, wie eine große Flügelmutter zur Mittelsäulenfixierung und eine mit nur einer Hand bedienbare Schrägstellung der Stativbeine, sucht man an anderen Stativen vergeblich.“

    Professional Combi I 1121

    4

  • Giottos HD 124

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 132 cm;
    • Gewicht: 1700 g

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Das Stativ verzieht sich sichtbar, die Aluprofile der Beine sind nicht so stabil beziehungsweise so stabil befestigt, dass das Gesamtgefüge seine Form behält. ...“

    HD 124

    5

  • EuroACTIVE EA-750

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 151 cm

    „befriedigend“ (69 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Das EA 750 verzieht sich nicht so stark, wie die getesteten Giottos-Stative, da es in sich steifer ist. Schwächen hat dafür sein Stativkopf, der sich beim Einstellen etwas störrisch verhält und zu flexibel ist. ...“

    EA-750

    6

  • Giottos IK 124

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 122 cm;
    • Gewicht: 1800 g

    „befriedigend“ (67 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Wie das Giottos HD124, verzieht sich das Giottos IK124 beim Einstellen sichtbar. ...“

    IK 124

    7

  • National Geographic NG TT2

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 128 cm;
    • Gewicht: 1000 g

    „ausreichend“ (48 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „... Allerdings soll das NGTT2 Tundra nach Herstellerangabe auch nur bis 1 kg belastet werden. Damit ist sein Einsatz mit Spiegelreflexkameras und Teleobjektiven praktisch ausgeschlossen. ...

    8

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Stative