drums & percussion

Inhalt

Der Cymbalhersteller Zildjian bietet auch in diesem Jahr interessante Ergänzungen in seinen bestehenden Serien an. Welche das sind und wie die Neuzugänge klingen, das könnt ihr in diesem Test nachlesen.

Was wurde getestet?

Im Test ware zehn Becken.

  • Zildjian 15" ZHT Mastersound Hi-Hat

    • Typ: HiHat;
    • Zollgröße: 15 Zoll

    ohne Endnote

    „... Das Hihat-Bottombecken besitzt einen gewellten Rand, sodass die Luft beim Treten rasch entweichen kann, was einen scharfen Sound erzeugt und den Becken insgesamt einen durchdringenden Stickcharakter beschert, der mit dem erweiterten Low-End aufgrund der 15'' Größe einen fetten Gesamtsound bildet. ...“

    15
  • Zildjian 22" ZHT Ride

    • Typ: Ride;
    • Zollgröße: 22 Zoll

    ohne Endnote

    „... Das 22'' Ride ist ein schweres Geschütz für ‚heavy hitters‘, das sich in einem kraftvollen, lauten und in den Mitten starken Grundrauchen sowie klaren Stickattacks mit durchdringender Glocke Gehör zu verschaffen versteht.“

    22
  • Zildjian A Custom EFX (14'')

    • Typ: Effekt;
    • Zollgröße: 14 Zoll

    ohne Endnote

    „... Ins Beckenprofil unübersehbar eingelasert sind drei längliche und 12 kleine runde Öffnungen, die den Cymbals einen trashigen Effekt verleihen. Das 14'' klingt recht bissig, akzentuiert und scharf. ...“

    A Custom EFX (14'')
  • Zildjian A Custom EFX (20'')

    • Typ: Effekt;
    • Zollgröße: 20 Zoll

    ohne Endnote

    „... Das 20'' besitzt ein dunkles Grundrauschen, das sich mit dem silbrig-trashigen Höhenanteil gut mischt, es zwischen Crash- und Chinasound ansiedelt und auch leicht fauchende Ridefiguren zulässt. ...“

    A Custom EFX (20'')
  • Zildjian K Constantinople Overhammered Thin Ride (22'')

    • Typ: Ride;
    • Zollgröße: 22 Zoll

    ohne Endnote

    „... Das Becken ist vom Profil her etwas steiler gehalten und hat mehr Durchsetzungskraft in den Mitten, wobei dennoch der warm-dunkle Charakter nicht verloren geht. Ebenfalls sehr schön ‚washy‘ klingen angecrashte Sounds. Die Glocke kommt etwas weicher daher ...“

    K Constantinople Overhammered Thin Ride (22'')
  • Zildjian K Light Flat Ride (20")

    • Typ: Ride;
    • Zollgröße: 20 Zoll

    ohne Endnote

    „... Sie spricht supersensibel an, besticht mit warmen, weichen Sounds und silbrig perlenden Stickattacks - definitiv ein Cymbal für den Gourmet. ...“

    K Light Flat Ride (20
  • Zildjian K-Constantinople Bounce Ride (22")

    • Typ: Ride;
    • Zollgröße: 22 Zoll

    ohne Endnote

    „... Stockaufschläge sind butterweich und perlen wie Wassertropfen auf der Oberfläche. Angecrasht klingt es dunkel grollend und liefert ein artikuliertes Fauchen. Das flexible Klangspektrum lässt sich je nach Spielweise hervorragend modellieren, was diesem Becken eine hohe Musikalität verleiht. ...“

    K-Constantinople Bounce Ride (22
  • Zildjian K-EFX (16" / 18")

    • Typ: Effekt;
    • Zollgröße: 18 Zoll, 16 Zoll

    ohne Endnote

    „... Ein ähnliches Lochpattern finden wir bei den 16'' und 18'' ‚EFX‘-Modellen der K-Serie, wobei allerdings aufgrund der stärkeren Hämmerung ein dunkel warmer Grundton erzeugt wird, der dem Becken mehr Volumen und einen fauchenden Klang mit weniger Schärfe verleiht, als es bei den A-Custom-‚EFX‘ der Fall ist. ...“

    K-EFX (16
  • Zildjian Oriental China Trash (13" / 15")

    • Typ: China;
    • Zollgröße: 15 Zoll, 13 Zoll

    ohne Endnote

    „... kurz, aber definitiv kraftvoller und mehr in Richtung Chinacymbals, klingen die beiden 13'' und 15'' ‚Oriental Chinas‘, die aus B20-Material gefertigt die ‚Oriental‘-Serie mit zwei ungeraden Größen effektvoll erweitern. ...“

    Oriental China Trash (13
  • Zildjian ZXT Trashformer (8" / 10")

    • Typ: Effekt;
    • Zollgröße: 10 Zoll, 8 Zoll

    ohne Endnote

    „... Sie klingen explosiv, kurz, knackig mit exotischem Touch, und auch als Stack-Versionen eingesetzt besitzen sie viel kreatives Potential, das mit geringem finanziellen Aufwand jedes Cymbalset klanglich zu bereichern vermag. ...“

    ZXT Trashformer (8

Tests

Mehr zum Thema Becken

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf