c't - Heft 24/2014

Inhalt

Dokumenten-Scanner digitalisieren auf Knopfdruck die Post, Lieferscheine und Aktenberge und brauchen nicht viel Stellfläche. Geräte mit Netzwerk-Funktionen schicken Scans zu mehreren Arbeitsplätzen, zum Notebook und sogar zum Smartphone.

Was wurde getestet?

Vier Dokumentenscanner mit Netzwerk-Anbindung wurden geprüft. Eine Benotung fand nicht statt. Man beurteilte sie anhand der Kriterien Netzwerkfunktionen, Softwareausstattung, Scan-Geschwindigkeit (Netzwerk), Scanqualität (Text / Grafik / Foto) sowie OCR-Qualität.

  • Avision AV620N

    • Typ: Dokumentenscanner
    • Scan-Bereich: DIN A4
    • Auflösung: 600 x 600 dpi
    • Netzwerkzugang: LAN
    • Scan-Modus: Einzelblatt-Einzug

    ohne Endnote

    „Plus: Scannen auf USB-Stick.
    Minus: sehr langsam übers LAN; übers LAN kein TWAIN-Scan.“

    AV620N
  • Brother ADS-1100W

    • Typ: Dokumentenscanner
    • Scan-Bereich: DIN A4
    • Auflösung: 600 x 600
    • Netzwerkzugang: WLAN
    • Scan-Modus: Mehrfacheinzug

    ohne Endnote

    „Plus: gut transportabel; Scan to FTP, Mobil-App.
    Minus: Einzug maximal 20 Blatt.“

    ADS-1100W
  • Canon imageFormula DR-C225W

    • Typ: Dokumentenscanner
    • Scan-Bereich: DIN A4
    • Auflösung: 600 x 600 dpi
    • Netzwerkzugang: WLAN
    • Scan-Modus: Einzelblatt-Einzug

    ohne Endnote

    „Plus: platzsparende Papierausgabe; gute Scan-Qualität.
    Minus: kein Scannen auf Speicherstick.“

    imageFormula DR-C225W
  • Epson WorkForce DS-510N

    • Typ: Dokumentenscanner
    • Scan-Bereich: DIN A4
    • Auflösung: 600 x 600 dpi
    • Netzwerkzugang: LAN
    • Scan-Modus: Einzelblatt-Einzug

    ohne Endnote

    „Plus: schnell, auch im Netz.
    Minus: kein Scannen an Mobilgeräte; zwei externe Netzteile.“

    WorkForce DS-510N

Tests

Mehr zum Thema Scanner

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf