COLOR FOTO prüft Objektive (8/2018): „Telezooms“

COLOR FOTO: Telezooms (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 8 weiter

2 gemessen an Nikon SLR, 24 MP, APS-C im Vergleichstest

  • Nikon AF-S Nikkor 4/180-400 mm E TC1,4 FL ED VR (1,4x: 5,6/252-560 mm)

    • Objektivtyp: Telekonverter, Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F;
    • Brennweite: 180mm-400mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    70 Punkte – Empfohlen

    „Die 12 000 Euro teure Nikon-Optik zeigt am APS-Sensor die für Telezooms typische Konstanz über das Bildfeld, also einen nur geringen Randabfall bei Auflösung und Kontrast. Dies gilt für alle drei Brennweiten bei offener Blende. Am kurzen Ende hebt Abblenden die Messwerte für die Ecken moderat an. ... Die Leistung dieses Telezooms genügt für eine Empfehlung, für den stolzen Preis hätten wir aber mehr erwartet.“

    AF-S Nikkor 4/180-400 mm E TC1,4 FL ED VR (1,4x: 5,6/252-560 mm)
  • Tamron 4,0/70-210mm Di VC USD Nikon

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F;
    • Brennweite: 70mm-210mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    73,5 Punkte – Empfohlen

    „... Am Nikon-Sensor erreicht die Bildmitte erneut erst abgeblendet das Niveau der 120-mm-Stellung. Zudem ist der Randabfall offen deutlich stärker. Abgeblendet erzielt die 210-mm-Stellung jedoch auch am Rand die Ergebnisse der mittleren Brennweite. ...“

    4,0/70-210mm Di VC USD Nikon

2 gemessen an Nikon SLR, 36 MP, KB im Vergleichstest

  • Nikon AF-S Nikkor 4/180-400 mm E TC1,4 FL ED VR (1,4x: 5,6/252-560 mm)

    • Objektivtyp: Telekonverter, Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F;
    • Brennweite: 180mm-400mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    77,5 Punkte – Empfohlen

    „... Bei allen drei gemessenen Brennweiten ist bereits die offene Leistung über das ganze Bildfeld sehr konstant. Allerdings ist auch bei diesem Zoom nicht die entscheidende längste Brennweite die stärkste, sondern wir haben die beste Leistung mit der kürzesten Brennweite gemessen. Beim Abblenden ändert sich an der Abbildungsqualität kaum etwas. ...“

    AF-S Nikkor 4/180-400 mm E TC1,4 FL ED VR (1,4x: 5,6/252-560 mm)
  • Tamron 4,0/70-210mm Di VC USD Nikon

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F;
    • Brennweite: 70mm-210mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    81,5 Punkte – Empfohlen

    „... Für 750 Euro mit Bildstabilisator ist diese Optik ein sehr guter Kauf. Die Bildqualität in der Bildmitte passt durchgehend – obgleich wir raten, bei 70 mm abzublenden. Wenn die Zeichnung bis in die Ecken sichtbar sein soll, ist Abblenden sogar unabdingbar. An Canon-Kameras sollte zudem der Autofokus etwas schneller arbeiten.“

    4,0/70-210mm Di VC USD Nikon

1 gemessen an Nikon SLR, 36 MP, Konverter im Einzeltest

  • Nikon AF-S Nikkor 4/180-400 mm E TC1,4 FL ED VR (1,4x: 5,6/252-560 mm)

    • Objektivtyp: Telekonverter, Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F;
    • Brennweite: 180mm-400mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    61,5 Punkte

    „... Der Konverter ist in die Optik in tegriert und darum nicht nur im Kaufpreis von 12 000 Euro enthalten, sondern auch immer dabei. Aus dem 4/180-400er wird damit ein 5,6/252-560er. ... Der Telekonverter enttäuscht jedoch, denn sowohl offen als auch abgeblendet sinken Kontrast und Auflösung bei allen drei gemessenen Brennweiten sichtbar. ...“

    AF-S Nikkor 4/180-400 mm E TC1,4 FL ED VR (1,4x: 5,6/252-560 mm)

1 gemessen an Canon SLR, 24 MP, APS-C im Einzeltest

  • Tamron 4,0/70-210mm Di VC USD Canon

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Canon EF;
    • Brennweite: 70mm-210mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    67 Punkte

    „... an den beiden APS-C-Sensoren von Canon und Nikon schneidet die mittlere Brennweite des Tamron 4/70-210 mm am besten ab. An beiden Kameras passt die Bildmitte offen wie abgeblendet bei Auflösung und Kontrast. Abblenden bringt jedoch besonders an der Canon ein sichtbares Plus in den Bildecken. ... Am Canon-Sensor ist der Randabfall bei der 70-mm-Brennweite offen wie abgeblendet niedriger als bei 120 mm. ...“

    4,0/70-210mm Di VC USD Canon

1 gemessen an Canon SLR, 50 MP, KB im Einzeltest

  • Tamron 4,0/70-210mm Di VC USD Canon

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Canon EF;
    • Brennweite: 70mm-210mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    84 Punkte – Empfohlen

    „... In den Ecken fehlt es offen an Zeichnung. Abgeblendet passt alles bis in die Ecken. Die kurze Brennweite von 70 mm kann offen bei Auflösung und Kontrast nicht mithalten, abgeblendet bewegt sie sich dann in der Bildmitte an beiden Kameras auf dem Niveau der mittleren Brennweite. Der Randabfall bleibt jedoch stärker. Am langen Ende passt in der Bildmitte offen wie abgeblendet fast alles. ...“

    4,0/70-210mm Di VC USD Canon

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive