Objektive: Licht-Künstler für höchste Qualität

CHIP FOTO VIDEO

Inhalt

Festbrennweiten gelten als Crème de la Crème unter den Objektiven. Hersteller können sie mit wenig Aufwand optimieren, sodass man Bildqualität auf höchstem Niveau erhält.

Was wurde getestet?

26 Objektive für Kameras unterschiedlicher Hersteller befanden sich im Check, darunter jeweils 10 Festbrennweiten für Canon und Nikon sowie 6 für Sony. Die Bewertungen reichten von 72 bis 92 Prozent. Auflösung, Objektivgüte, Ausstattung und Autofokus dienten als Testkriterien.

1 Festbrennweiten für Canon im Einzeltest

  • Canon EF 24mm f/2.8 IS USM

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: Canon EF;
    • Brennweite: 24mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    87,4%

    Stärken: hohe Auflösung, sehr schneller und präziser Autofokus, recht lichtstark.
    Schwächen: Schärfe lässt zu den Bildrändern hin nach. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    EF 24mm f/2.8 IS USM

0 Festbrennweiten für Nikon im Vergleichstest

0 Festbrennweiten für Sony im Vergleichstest

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive