Motorrad News prüft Autopflege & Motorradpflege (3/2010): „Saubermänner“

Motorrad News

Inhalt

Die Zeiten, in denen man sich mit einem Eimer Spülwasser vor das Motorrad hockte, sind vorbei. Moderne Reiniger sollen Kettenrotz, Bremsstaub und Ölnebel problemlos entfernen. NEWS hat gemeinsam mit der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) elf Hightech-Reiniger im Labor getestet.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich elf Motorradreiniger. Als Testkriterien dienten Reinigungsleistung, Anwendung, Materialverträglichkeit und Preis.

  • Dr. Wack S100 Total Reiniger

    • Typ: Motorrad-Reiniger

    166 von 200 Punkten – Tipp

    Preis/Leistung: 15 von 30 Punkten

    „Mit der höchsten Gesamtpunktzahl kann sich das S 100-Gel den NEWS-Tipp sichern. Hier bekommt man die mit Abstand beste Reinigungswirkung, ohne dass es zu echten Unverträglichkeiten kommt. Perfekt ist aber auch dieses Mittelchen nicht: Bis zu 30 Minuten Einwirkzeit empfiehlt Dr. Wack bei fiesem Dreck - eher was für ruhige Naturen. Zudem ist der Preis hoch, die Wirkung aber ihr Geld wert.“

    S100 Total Reiniger

    1

  • Louis Motorradvertrieb Procycle Motorrad Gel Spezialreiniger

    • Typ: Motorrad-Reiniger

    156 von 200 Punkten – Preis-Tipp

    Preis/Leistung: 26 von 30 Punkten

    „Leichter wie grober Schmutz wird mit dem Gel gut entfernt - die zähe Suppe von Procycle läuft dank seiner hohen Viskosität nur langsam ab und kann gut einwirken. Bei der Materialverträglichkeit schafft Procycle fast die Höchstpunktzahl. In Verbindung mit dem günstigen Kurs bekommt das Gel somit den zweiten Preistipp im Test und ist sein Geld absolut wert.“

    Procycle Motorrad Gel Spezialreiniger

    2

  • Hein Gericke Performance MC Clean Gel-Motorrad-Reiniger

    153 von 200 Punkten – Preis-Tipp

    Preis/Leistung: 28 von 30 Punkten

    „Größter Pluspunkt des HG-Gels ist die gute Materialverträglichkeit: Selbst nach 24 Stunden Einwirkzeit zeigen sich kaum Reaktionen. Die Reinigungswirkung ist nicht perfekt, aber in Verbindung mit einem flott geschwungenen Schwamm in Ordnung. Wer einen schonenden Reiniger zum guten Kurs sucht, wird bei Hein Gericke also fündig. Für das gute Preis-Leistungsverhältnis gibt's den Preistipp.“

    Performance MC Clean Gel-Motorrad-Reiniger

    3

  • Liqui Moly Racing Bike Cleaner

    • Typ: Motorrad-Reiniger

    153 von 200 Punkten – Tipp

    Preis/Leistung: 19 von 30 Punkten

    „Das uns bisher unbekannte Liqui Moly überrascht, zumal schon nach recht kurzer Einwirkzeit sehr gute Ergebnisse erzielt werden. Nicht ganz rund läuft es bei der Materialverträglichkeit: Speziell auf Alu und Gummi kann der Racing Bike Cleaner Spuren hinterlassen - nach der Reinigung also auch den hintersten Winkel spülen. Wer das beachtet, bekommt hier einen schnellen und sehr effektiven Reiniger zum akzeptablen Kurs, der Tipp ist verdient.“

    Racing Bike Cleaner

    3

  • Dr. Wack S100 Motorrad Reiniger

    • Typ: Motorrad-Reiniger

    144 von 200 Punkten

    Preis/Leistung: 20 von 30 Punkten

    „Von Wirkung und Verträglichkeit etwa auf dem Niveau unserer beiden Preistipps, muss man bei Dr. Wacks Standard-Reiniger jedoch Abstriche machen. Und zwar beim Preis: Mit 15 Euro pro Liter übertrifft er HG knapp um das Doppelte, auch das Procycle-Gel ist viel günstiger. Wem das egal ist, der bekommt mit S 100 einen kräftigen und vor allem schonenden Motorrad-Reiniger.“

    S100 Motorrad Reiniger

    5

  • Polo Motorrad / BikeCare Motorrad-Spezialreiniger

    132 von 200 Punkten

    Preis/Leistung: 30 von 30 Punkten

    „Der günstigste Reiniger im Test erreicht bei der Reiningungskraft rund die Hälfte der möglichen Höchstpunktzahl. Das könnte auch damit zusammenhängen, dass er aufgrund seiner niedrigen Viskosität sehr schnell abläuft. Abgesehen von einer gewissen Alu-Unverträglichkeit haben wir sonst nichts zu meckern. Einen Preistipp wegen der Reinigungsleistung nicht, fürs günstige Waschen reicht das Mittel aus.“

     Motorrad-Spezialreiniger

    6

  • Castrol Greentec Bike Cleaner

    • Typ: Motorrad-Reiniger

    131 von 200 Punkten

    Preis/Leistung: 22 von 30 Punkten

    „Für den Greentec Bike Cleaner spricht, dass er laut Hersteller frei von umweltbelastenden Lösemitteln und Phosphaten ist. In Sachen Reinigungskraft kann Castrol aber nicht ganz überzeugen, bei mittlerer und starker Verschmutzung knickt der ‚grüne‘ Reiniger ein. Zudem verträgt sich der Bike Cleaner speziell mit Eisen nicht ganz so gut - Punktabzug bei der Materialverträglichkeit. Preislich liegt der Reiniger des traditionsreichen Schmierstoffherstellers im Mittelfeld.“

    Greentec Bike Cleaner

    7

  • Polo Motorrad / BikeCare Gel Power

    • Typ: Motorrad-Reiniger

    129 von 200 Punkten

    Preis/Leistung: 27 von 30 Punkten

    „Wer mit dem Schwamm ordentlich nachhilft, bekommt mit dem Polo-Gel auch den groben Dreck von der Felge. Insgesamt ist die Reinigungskraft jedoch nur mittelmäßig, die Materialverträglichkeit dürfte jedenfalls etwas besser sein. Der niedrige Preis bringt aber auch noch mal ein paar Punkte, am Ende reicht's für einen soliden Platz im Mittelfeld.“

    Gel Power

    8

  • Louis Motorradvertrieb Procycle Motorrad Komplettreiniger

    119 von 200 Punkten

    Preis/Leistung: 29 von 30 Punkten

    „Die Reinigungswirkung kann nicht wirklich überzeugen, auch hier sorgt die niedrige Viskosität für ein schnelles Ablaufen des Mittels. Zwar ist der Procycle-Komplettreiniger bei Materialverträglichkeit und Preis vorne dabei, in der Gesamtsumme ist das ebenfalls getestete Gel von Procycle aber deutlich besser und den Aufpreis von drei Euro locker wert.“

    9

  • Motorex Moto Clean 900 Kit

    114 von 200 Punkten

    Preis/Leistung: 15 von 30 Punkten

    „Für kanpp 20 Euro liefert Motorex quasi die Komplettausstattung, Schwamm und Tuch sind gleich mit dabei. Was allerdings nicht darüber hinwegtäuschen kann, dass die Reinigungsleistung bei starker Verschmutzung zu wünschen übrig lässt. Ist der Dreck nicht ganz so hartnäckig, ist Moto 900 brauchbar. Das Mittel verträgt sich nicht so gut mit Alu, Reiniger-Reste sollten also penibel entfernt werden. Für eine Empfehlung reicht es aus den genannten Gründen nicht.“

    Moto Clean 900 Kit

    10

  • Nigrin BikeLine Gel-Motorradreiniger

    101 von 200 Punkten

    Preis/Leistung: 21 von 30 Punkten

    „Kurz gesagt: Die Reinigungswirkung des Nigrin-Gels ist schlecht, starke Verschmutzungen werden kaum gelöst - selbst günstigere Mittel (Literpreis) sind da deutlich besser. Ein weiterer Schwachpunkt betrifft die Materialverträglichkeit: Beim Test auf Plexiglas gibt es sichtbare Veränderungen und auch mit Gummi reagiert der Reiniger. Angesichts dieser Gesamtleistung kann NEWS keine Empfehlung aussprechen.“

    BikeLine Gel-Motorradreiniger

    11

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autopflege & Motorradpflege

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf