MOTORRAD prüft Autopflege & Motorradpflege (8/2016): „Alles Schluffis, oder was?“

MOTORRAD - Heft 18/2016

Inhalt

Früher war nicht alles besser, Motorradreiniger aber schon. Zumindest haben sie das deutlich besser erledigt, was sie in erster Linie sollen: reinigen. So die Einschätzung altgedienter Saubermänner. Gibt's heutzutage denn nur noch Weichspüler? Jein. Meist schon, aber nicht nur.

Was wurde getestet?

Es wurden neun Produkte zur Motorradreinigung miteinander verglichen und mit Endnoten von „sehr gut“ bis „ausreichend“ beurteilt. Grundlage der Bewertung waren die Kriterien Reinigungswirkung, Materialverträglichkeit, Spreitvermögen, Anwendung / Praxis und Preis / Leistung.

  • WD-40 Specialist Motorbike Komplettreiniger

    • Typ: Motorrad-Reiniger

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    „Es gibt ihn noch, den guten alten Motorradreiniger, der dem Schmutz auch ohne große Nacharbeit zu Leibe rückt. Und das sogar zum Schnäppchentarif ... Was geht besser? Die Polycarbonat-Verträglichkeit.“

    Specialist Motorbike Komplettreiniger

    1

  • Motorex Moto Clean

    • Typ: Motorrad-Reiniger

    „gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten

    „... Überzeugende Reinigungsleistung, ein top Sprühkopf, einfachste Bedienung und das Ganze auch noch zum ... sehr fairen Preis. Es geht aber immer noch besser: siehe Polycarbonat-Verträglichkeit.“

    Moto Clean

    2

  • Polo Motorrad / BikeCare Motorrad Gel Reiniger

    • Typ: Motorrad-Reiniger

    „befriedigend“ (67 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    „... Auf Polycarbonat sollte er lieber nicht für längere Zeit verweilen, ansonsten ist der Gelreiniger aber absolut unauffällig. ... Für Sparfüchse ... durchaus eine Kaufempfehlung.“

    Motorrad Gel Reiniger

    3

  • Dr. Wack S100 Total Reiniger Plus

    • Typ: Motorrad-Reiniger

    „befriedigend“ (64 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 4 von 10 Punkten

    „Als einziger Testteilnehmer verhält sich S100 in Sachen Materialverträglichkeit völlig unauffällig. ... unterm Strich ein überraschendes und etwas enttäuschendes Ergebnis.“

    S100 Total Reiniger Plus

    4

  • Polo Motorrad / BikeCare Motorrad Gel Power Reiniger

    • Typ: Motorrad-Reiniger

    „befriedigend“ (64 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten

    „... Der ‚Farbindikator‘ ist ein netter Gag. Massive Schwächen bei der Polycarbonat-Verträglichkeit. ...“

    Motorrad Gel Power Reiniger

    4

  • Louis Motorradvertrieb Procycle Motorrad Komplettreiniger

    „befriedigend“ (61 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    „... von allein wird da nicht viel sauber. Der sehr günstige Preis ... dürfte so manchen darüber hinwegtrösten. Aber auch hier gilt wie so oft: Nicht zu lange auf Polycarbonat-Teilen belassen.“

    6

  • Liqui Moly Motorbike Cleaner

    • Typ: Motorrad-Reiniger

    „befriedigend“ (55 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 5 von 10 Punkten

    „Hochpreisiges Markenprodukt, das in der Praxis aber nicht wirklich überzeugt. Ohne manuelle Nacharbeit werden stark verschmutzte Teile nicht richtig sauber. ... Es gibt Besseres für deutlich weniger ...“

    Motorbike Cleaner

    7

  • Louis Motorradvertrieb Procycle Motorrad Gel Spezialreiniger

    • Typ: Motorrad-Reiniger

    „ausreichend“ (51 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 5 von 10 Punkten

    „Haftet besser an senkrechten Flächen als der günstigere Komplett-Reiniger aus gleichem Haus ... Ansonsten kann das vermeintlich einfachere Schwesterprodukt nahezu alles besser.“

    Procycle Motorrad Gel Spezialreiniger

    8

  • Shine Motorradreiniger

    • Typ: Motorrad-Reiniger

    „ausreichend“ (50 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 5 von 10 Punkten

    „... Um intensives manuelles Nacharbeiten wird man bei stärkeren Verschmutzungen ... nicht herumkommen. ...“

    Motorradreiniger

    9

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autopflege & Motorradpflege

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf