Lautsprecher im Vergleich: Minimum, Maximum

stereoplay: Minimum, Maximum (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 18 weiter

Inhalt

Stand- oder Kompaktbox? Früher sprach die eingeschränkte Dynamik gegen Regalboxen. Doch heute erhält man Technologien wie Diamant und Koax für erreichbare Budgets – ohne Kompromisse.

Was wurde getestet?

Sieben Regallautsprecher wurden ausprobiert. Die Endnoten reichten von 70 bis 81 von jeweils 100 möglichen Punkten. Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit.

  • Bowers & Wilkins 805 D3

    • Typ: Regallautsprecher;
    • System: Stereo-System

    81 von 100 Punkten – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Eine der weltweit besten Boxen, was Transparenz, Auflösung und Durchhörbarkeit angeht; sie macht auch weniger audiophile Aufnahmen zum Genuss. Spielt dazu äußerst kraftvoll, dynamisch und mit breiter Bühne.“

    805 D3

    1

  • Cabasse Murano

    • Typ: Regallautsprecher;
    • System: Stereo-System

    79 von 100 Punkten – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Unglaublich realistische, weite Bühnenabbildung, höchste Spielfreude und perfekte Homogenität – damit punktet die Murano bei allen Musikgenres. Klingt nur zuweilen etwas historisch-analog, aber neutral.“

    Murano

    2

  • Elac BS 244.3

    • Typ: Regallautsprecher;
    • System: Stereo-System

    79 von 100 Punkten – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Sehr neutrale, überraschend erwachsen und voll klingende Edelbox mit sehr tiefem und souveränem Bass. Spielt hochauflösend und genau, ohne dabei zu nerven. Im Raum nicht so tief, beherrscht sie alle Genres.“

    BS 244.3

    2

  • Dynaudio Excite X18

    • Typ: Regallautsprecher;
    • System: Stereo-System

    77 von 100 Punkten – Highlight

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Überaus feinauflösender Klangwandler. Herrlich weit im Panorama, stattlich im Bass. Was gefällt, ist die hohe feindynamische Ausbeute. Wer mag, kann ihn auch im Nahfeld als potenziellen Studiomonitor nutzen.“

    Excite X18

    4

  • Jamo Concert C 103

    • Typ: Regallautsprecher;
    • System: Stereo-System

    77 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Sehr musikalische und spielfreudige Box, die trotz toller Dynamik immer ausgewogen, feindynamisch schattiert und entspannt spielt. Fühlt sich eher in größeren Räumen wohl und bildet dann sehr plastisch ab.“

    Concert C 103

    4

  • Canton Vento 836

    • Typ: Regallautsprecher;
    • System: Stereo-System

    75 von 100 Punkten – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Perfekt verarbeitete, formvollendete Kompaktbox ‚made in Germany‘ mit einem schon fast für Tonstudios tauglichen Auflösungsvermögen. Sie ist solide in der Dynamik, ausgewogen und spritzig im Klang.“

    Vento 836

    6

  • Nubert nuVero 30

    • Typ: Regallautsprecher;
    • System: Stereo-System

    70 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Sehr angenehm klingende, für ihre Größe extrem tiefreichende Box mit allerdings eher weniger definierter Raumabbildung. Spielt leise knackig, verliert aber bei gehobenen Lautstärken etwas Überblick und Impulsivität.“

    nuVero 30

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Lautsprecher