stereoplay prüft Lautsprecher (10/2016): „Total digital“

stereoplay: Total digital (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Audiophile Boxen mit Breitbändern und Seidenkalotten, dazu Digitaleingänge oder Wireless: Passt das zusammen? Bei Audium, Dynaudio und Onda Ligera ziemlich gut.

Was wurde getestet?

Ein Regal- und zwei Standlautsprecher befanden sich im Praxistest. Die Gesamtnoten reichten von 71 bis 83 von jeweils 100 Punkten. Die Bewertungskriterien waren Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit.

  • Audium Comp 8 Air

    • Typ: Standlautsprecher;
    • Features: DLNA, AirPlay, Multiroom-fähig

    83 von 100 Punkten – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Konsequent puristisches Konzept für ‚Digital only‘-Hörer. Die natürliche Bühnenabbildung ist Weltspitze, sie spielt homogen, rhythmisch auf den Punkt, ohne übertrieben aufzulösen.“

    Comp 8 Air
  • Onda Ligera Wave 36 TA

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    73 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der Breitbänder mit aktivem Subwoofer klingt herrschaftlich geschlossen und homogen. Etwas zurückhaltend in den Höhen wenig Reserven im Grundton, aber wunderbar feindynamisch.“

  • Dynaudio Xeo 2

    • Typ: Funklautsprecher, Regallautsprecher;
    • System: Stereo-System

    71 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Optisch unscheinbar, klanglich bombastisch: die kleine Xeo 2 kann richtig rocken und ist einer der vielseitigsten Lautsprecher aus dem Multiroom-Konzept von Dynaudio.“

    Xeo 2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Lautsprecher