STEREO prüft Lautsprecher (11/2013): „Stille Wasser“

STEREO - Heft 12/2013

Inhalt

Auf den ersten Blick mögen Boxen um 1500 Euro unspektakulär erscheinen – aber nur, bis man hinhört.

Was wurde getestet?

3 Standlautsprecher wurden miteinander verglichen. Sie erhielten Bewertungen von 61% bis 64%.

  • Quadral Signo Avantgarde 80

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    Klang-Niveau: 64%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Das Flaggschiff der neuen Signo Avantgarde-Serie ist eine echte Überraschung, denn für knapp 1600 Euro bekommt man eine lebendig-audiophile Standbox in edlem Finish, die von einem Ausnahme-Hochtöner profitieren darf. Ein echter Wurf!“

    Signo Avantgarde 80

    1

  • T + A Pulsar S 350

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    Klang-Niveau: 63%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    „Auch wenn die Fertigung in Asien erfolgt, handelt es sich technisch um eine echte T+A-Box, was die Chassismaterialien mehr als andeuten und auch das überzeugende Hörergebnis bestätigt. Fürs Geld eine tolle, ausgereift-audiophile und kultiviert aufspielende Box!“

    Pulsar S 350

    2

  • Audio Pro Avanto HTS 30

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    Klang-Niveau: 61%

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Die Avanto von Audio Pro aus Schweden gefällt akustisch wie optisch durch eine gewisse Extravaganz. So ist sie etwas mittenbetont und hübscht Stimmen auf. Zweifelsohne ein guter und haptisch überzeugender Lautsprecher.“

    Avanto HTS 30

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Lautsprecher