AUDIO prüft Lautsprecher (3/2016): „Exoten? Von wegen!“

AUDIO: Exoten? Von wegen! (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Hörner gelten als Exoten. Leider. Dabei lassen sie sich faszinierend einfach in die Anlage einbinden. Wir haben vier klassischen, schlanken Vertretern auf Zahn und Horn gefühlt.

Was wurde getestet?

Vier Standlautsprecher befanden sich auf dem Prüfstand. Für zwei Modelle lautete den Klangurteil 96 Punkte. Die zwei anderen Modelle erhielten ein Klangurteil von jeweils 94 Punkte. Die Testkriterien waren Neutralität, Detailtreue, Ortbarkeit, Räumlichkeit, Feindynamik, Maximalpegel, Bassqualität und -tiefe sowie Verarbeitung.

  • Horn-Kultur BiCorn

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    Klangurteil: 96 Punkte – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: herausragend plastisch, enorm weites Klangbild, zum Hineingreifen reich.
    Minus: -.“

    BiCorn
  • Hornmanufaktur Marimba

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    Klangurteil: 96 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: harmonisch geschlossen, vorbildlich neutral, sehr fein der Umgang mit dynamischen Details.
    Minus: -.“

    Marimba
  • Zingali Acoustics Zero Sei

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    Klangurteil: 94 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: sehr ansprechender Mix aus Analyse und innerer Harmonie – dazu überraschend pegelfest.
    Minus: -.“

  • Zu Audio Union MK II Supreme Moc

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    Klangurteil: 94 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: wunderbar dynamischer Lautsprecher, zupackend, spielfreudig, mit hoher Abbildungspräzision.
    Minus: stark abhängig von der vorgeschalteten Elektronik.“

    Union MK II Supreme Moc

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Lautsprecher

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf