DigitalPHOTO prüft Kamerataschen (7/2014): „CSC-Taschen & DSLR-Rucksäcke für Fotografen“

DigitalPHOTO - Heft 8/2014

Was wurde getestet?

Vier Kamerataschen wurde getestet und erhielten 4 bis 4,5 von jeweils 5 möglichen Sternen.

  • Cullmann Paros Vario 350

    • Typ: Fototasche

    4,5 von 5 Sternen

    „Die kleine Paros Vario 350 ist für spiegellose Systemkameras und ein wenig Zubehör konzipiert. Das Material fühlt sich wertig an. Toll ist die verstaubare Regenschutzhülle auf der Taschenrückseite. Insgesamt ein rundum gutes Testergebnis.“

    Paros Vario 350
  • Cosyspeed Camslinger 105

    • Typ: Foto-Hüfttasche;
    • Material: Nylon

    4 von 5 Sternen

    „Die Camslinger 105 ist eine kleine CSC-Tasche mit verstellbarer Gurtgröße und guter Verarbeitung. Außerdem punktet sie mit dem soliden Sicherheits-Steckverschluss. Eine tolle Tasche für Spiegellose, die mit rund 90 Euro aber vergleichsweise teuer ist.“

    Camslinger 105
  • Crumpler Jackpack Full Photo

    • Typ: Fotorucksack

    4 von 5 Sternen

    „Das Full-Photo-Modell des Crumplers ist top verarbeitet und bietet Stauraum für Fotozubehör und alltägliche Dinge. Zwei weitere Außenfächer bieten Stauraum für einen Laptop sowie kleineres Zubehör. Einen Schnellzugriff auf die Ausrüstung gibt es leider nicht.“

    Jackpack Full Photo
  • Manfrotto Veloce VII

    • Typ: Fotorucksack

    4 von 5 Sternen

    „Der Manfrotto Veloce VII bietet im Hauptfach viel Stauraum. So lassen sich problemlos große Objektive und Kameras transportieren. Das Mitführen eines Laptops in der Größe bis zu 17 Zoll ist ebenfalls möglich. Leider wurde auf einen Beckengurt verzichtet.“

    Veloce VII

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kamerataschen