AKUSTIK Gitarre

Inhalt

Lange stand das vor 16 Jahren vom deutschen Musikaliengroßhändler Meinl ins Leben gerufene Label ‚Ortega‘ ausschließlich für Klassik- und Flamencogitarren. Nun bringt man die erste eigene Steelstring-Linie auf den Markt. Wir schauen uns die Modelle Opal 20CE und Opal 4012CE näher an.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Akustik-Gitarren.

  • Ortega Opal 20CE Dreadnought

    • Typ: Konzertgitarre, Akustik
    • Mensur: 650 mm
    • Anzahl der Bünde: 20

    ohne Endnote

    „Vorbildliche Ausstattung inklusive hochwertigem Koffer und Gurt, gute Spieleigenschaften, ausgewogener, dynamischer Klang sowie hervorragende Verarbeitung bei geschmackvoll modernem und eigenständigem Auftritt ...“

    Opal 20CE Dreadnought
  • Ortega Opal 4012CE Jumbo

    • Typ: Konzertgitarre, Akustik
    • Mensur: 650 mm
    • Anzahl der Bünde: 20

    ohne Endnote

    „... die zwölfsaitige Opal erfreut mit leichter Ansprache, guter Dynamik und klar aufgelöstem, ausgewogenem Klang: beste Voraussetzungen also für schimmernde Klangflächen und Akkord-Sphären, für die diese Gitarrengattung bekannt und beliebt ist. ...“

Tests

Mehr zum Thema Gitarren

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf