SFT-Magazin prüft Games (5/2012): „Spiele-Highlights im Juni“

SFT-Magazin: Spiele-Highlights im Juni (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Was wurde getestet?

Es wurden sieben Spiele unabhängig voneinander getestet.

  • Trials Evolution (für Xbox 360)

    • Plattform: Xbox 360;
    • Genre: Rennspiel, Jump and Run;
    • Freigabe: ab 12 Jahre;
    • Spieleranzahl: Online, Multiplayer, Singleplayer

    „sehr gut“ (1,2)

    „... Nach wie vor gilt es, Hindernisparcours mit dem Motorrad zu absolvieren, wobei der Spieler lediglich Gas und Bremse sowie die Gewichtsverlagerung des Fahrers kontrolliert. Die Strecken rangieren zwischen ‚einsteigerfreundlich‘ und ‚unmöglich zu schaffen‘. Sie werden fluchen, jubeln, sich hochkonzentriert und verbissen in den Controller krallen, bis auch die letzte Prüfung geschafft ist. ...“

    Trials Evolution (für Xbox 360)
  • Dragon's Dogma

    • Genre: Rollenspiel, Action;
    • Spieleranzahl: Singleplayer

    „gut“ (1,7)

    „... Der Schwierigkeitsgrad ist hoch, die taktische Tiefe setzt eine gewisse Einarbeitungsphase voraus. Kurz: Sie müssen Arbeit investieren, um damit Spaß zu haben. Der Fleiß lohnt, denn die unheimlich stimmungsvolle Rollenspielwelt trieft geradezu vor genialem Oldschool-Fantasy-Flair. ... Fazit: Gut, aber nichts für Anfänger!“

    Dragon's Dogma
  • Memento Mori 2 (für PC)

    • Plattform: PC;
    • Genre: Adventure;
    • Freigabe: ab 12 Jahre;
    • Spieleranzahl: Singleplayer

    „gut“ (1,9)

    „... Bei einer Verfolgungsjagd wird Max in einen Verkehrsunfall verwickelt, verschwindet spurlos und wird für tot erklärt. Ob er tatsächlich tot ist? Das sollten Sie schon selber herausfinden, denn Memento Mori 2 besticht durch eine spannende Geschichte, größtenteils gelungene Rätsel und eine stimmungsvolle Präsentation. ... Fazit: Sogar noch besser als der Erstling.“

    Memento Mori 2 (für PC)
  • Disgaea 3: Absence of Detention (für PS Vita)

    • Plattform: PS Vita;
    • Genre: Strategie- / Taktikspiel, Rollenspiel;
    • Freigabe: ab 6 Jahre;
    • Spieleranzahl: Singleplayer

    „gut“ (2,0)

    „... Rundenbasierte Rollenspielschlachten von enormer Tiefe fordern Sie dauerhaft. Einfach ausgedrückt: Freund und Feind führen abwechselnd Spielzüge aus und setzen dabei Magie, Angriffe und Items ein. Die Spielmechanik ist leicht zu erlernen, aber schwer zu meistern. Aktionen lassen sich beispielsweise zu Kombos verknüpfen, die die Wirkung verstärken. ... Fazit: Optisch mau, aber spielerisch eine Klasse für sich.“

    Disgaea 3: Absence of Detention (für PS Vita)
  • Port Royale 3 (für PC)

    • Plattform: PC;
    • Genre: Simulation, Strategie- / Taktikspiel;
    • Freigabe: ab 6 Jahre;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    „gut“ (2,1)

    „... Nur mit einem kleinen Boot unter den Füßen und einigen Tausend Goldstücken in der Tasche starten Sie eine Karriere, die viele Entwicklungen gestattet. ... Die Tüftelei an der perfekten Handelsroute begeistert genau wie früher, allerdings halten sich die Neuerungen insgesamt in Grenzen. Schade ist, dass manche Elemente sogar verschlimmbessert wurden. Seegefechte wirken unausgereift, manche Menüs fummelig.“

    Port Royale 3 (für PC)
  • DiRT Showdown

    • Freigabe: ab 6 Jahre;
    • Spieleranzahl: Online, Multiplayer, Singleplayer

    „gut“ (2,2)

    „... Obwohl unterschiedliche Wettbewerbe und Events existieren, bleiben Einzelspieler aufgrund des anspruchslosen Handlings und mittelmäßiger Gegner-KI bald auf der Strecke. Umso motivierender wird das PS-Fest mit menschlichen Mitspielern. Wenn Sie Freunde und Bekannte im Online-Spiel in den Gegenverkehr rempeln, nimmt die Schadenfreude selbst nach dem 100. Mal kein Ende.“

    DiRT Showdown
  • Top Gun: Hard Lock

    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    „ausreichend“ (3,8)

    „... Die neue Episode der Action-Flugsimulation wirkt in jeder Hinsicht halbgar und kann Konkurrenten wie Tom Clancy's HAWX 2 oder Ace Combat: Assault Horizon nicht mal annähernd das Wasser reichen. ... Die Geschichte ist nicht nur öde, sie wird auch noch langweilig präsentiert. Darüber hinaus steuern sich alle Flugzeugtypen irgendwie gleich, sodass selbst betagte Jets wie der A-6 Intruder irrwitzige Manöver gestatten. ...“

    Top Gun: Hard Lock

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Games