play5 prüft Games (9/2014): „Diablo 3: Ultimate Evil Edition“

play5 - Heft 10/2014

Was wurde getestet?

Getestet wurden ein Action-Rollenspiel für zwei verschiedene Konsolen. Beide Spiele erzielten die Endnote „göttlich“. Als Kriterien dienten Grafik, Sound, Bedienung sowie Einzel- und Mehrspieler.

  • Diablo 3: Reaper of Souls - Ultimate Evil Edition (für PS3)

    • Plattform: PlayStation 3;
    • Genre: Rollenspiel, Action;
    • Freigabe: ab 16 Jahre;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    „göttlich“ (90 von 100 Punkten) – Gold-Award

    „... Der Umstieg auf die PS4-Version soll sich lohnen, denn Blizzard hat bestätigt, dass nur die Next-Gen-Versionen in Zukunft mit allen kommenden Inhaltspatches der PC-Fassung erweitert werden. Auf der PS3 ist das technisch leider nicht möglich, darum ist diese Fassung auf längere Sicht nur noch die zweite Wahl.“

    Diablo 3: Reaper of Souls - Ultimate Evil Edition (für PS3)
  • Diablo 3: Reaper of Souls - Ultimate Evil Edition (für PS4)

    • Plattform: PlayStation 4;
    • Genre: Rollenspiel, Action;
    • Freigabe: ab 16 Jahre;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    „göttlich“ (90 von 100 Punkten) – Gold-Award

    „Großen Stärke: süchtig machenden Beutejagd; fantastisch designte Klassen.
    Gute Sache: tadelloser Koop, offline wie online; Patch-Support.
    Kleiner Fehler: Story entwickelt sich enttäuschend; fünfter Akt etwas kurz geraten.“

    Diablo 3: Reaper of Souls - Ultimate Evil Edition (für PS4)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Games