M! Games prüft Games (4/2011): „Spiele-Test“

M! Games - Heft 6/2011

Was wurde getestet?

Es wurden vier Spiele unabhängig voneinander getestet.

  • Rayman 3D (für 3DS)

    • Plattform: Nintendo 3DS;
    • Genre: Jump and Run;
    • Freigabe: ohne Altersbeschränkung

    Spielspaß: 69 von 100 Punkten

    „Der x-te Aufguss von ‚Rayman 2‘ kann spielerisch auch heute noch punkten, leidet aber unter mäßiger Technik: Die Bildrate ist schwankend und der 3D-Effekt irritiert gerne mal, gerade wenn irgendwelche kleinen Objekte im Vordergrund herumflattern. Schade, dass hier nicht mehr Sorgfalt angewandt wurde. Und warum immer wieder ‚Rayman 2‘? Der dritte Teil war auch ganz schön gut!“

    Rayman 3D (für 3DS)
  • Die Sims 3 (für 3DS)

    • Plattform: Nintendo 3DS;
    • Genre: Simulation;
    • Freigabe: ab 12 Jahre;
    • Spieleranzahl: Online, Singleplayer

    Spielspaß: 65 von 100 Punkten

    Die Organisation des Lebens in der virtuellen Vorstadt wird ohne den Touchpen schwierig! Der untere Display ist nämlich zu eng mit Spielanzeigen und der Umgebungsdraufsicht belegt. Zu dieser durchwachsenen Umsetzung kommen noch auffällige Grafik-Fehler und die mäßige Integration der Kamera und Sensoren am 3DS als Schwachpunkte hinzu. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Die Sims 3 (für 3DS)
  • Samurai Warriors: Chronicles (für 3DS)

    • Plattform: Nintendo 3DS;
    • Genre: Beat'em Up, Action;
    • Freigabe: ab 12 Jahre;
    • Spieleranzahl: Singleplayer

    Spielspaß: 60 von 100 Punkten

    „Prügelt Euch mittels taktischer Karte durchs feudale Japan: Ihr wechselt per Touchscreen zwischen vier Figuren, um die Schlachten an strategischen Brennpunkten zu entscheiden - es gilt etwa, Stellungen zu halten und gefährliche Truppenführer aus dem Weg zu räumen. Leider muss man die Kamera zu oft nachstellen, obendrein beschränkt sich der 3D-Eindruck auf Einblendungen und Effekte.“

    Samurai Warriors: Chronicles (für 3DS)
  • Asphalt 3D (für 3DS)

    • Plattform: Nintendo 3DS;
    • Genre: Rennspiel;
    • Freigabe: ohne Altersbeschränkung;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    Spielspaß: 56 von 100 Punkten

    „Was als Handy-Download noch akzeptabel sein mag, ist für ein Vollpreis-Modul zu wenig: ‚Asphalt 3D‘ klaut sich schamlos Ideen bei allerlei Arcade-Rasern zusammen und hätte dank vieler Strecken, Vehikel und Rennvarianten sogar das Potenzial gehabt, gegen ‚Ridge Racer 3D‘ zu bestehen. Weil sich aber die Steuerung steif anfühlt und die Grafik beständig ruckelt, ist der Rivale um Längen besser.“

    Asphalt 3D (für 3DS)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Games