Games Aktuell prüft Games (5/2014): „Bound by Flame“

Games Aktuell - Heft 6/2014

Was wurde getestet?

Es wurde ein Videospiel in den Ausführungen für zwei verschiedene Plattformen geprüft, die jeweils mit „ausreichend“ bewertet wurden. Zu den Testkriterien zählten Grafik und Sound sowie der Einzelspielermodus. Zusätzlich wurde der Schwierigkeitsgrad des Spiels angegeben.

  • Bound by Flame (für PC)

    • Plattform: PC;
    • Genre: Rollenspiel, Action;
    • Freigabe: ab 16 Jahre;
    • Spieleranzahl: Singleplayer

    „ausreichend“ (63% Spielspaß)

    „... der Schwierigkeitsgrad ist happig, selbst die klapprigsten Feinde hauen unverhältnismäßig hart zu. Zugute halten muss man Bound by Flame den Humor und die Möglichkeit, auf die Handlung Einfluss zu nehmen. Das ist aber nur ein Tropfen auf den heißen Stein - von der oberen RPG-Liga ist der Titel weit entfernt.“

    Bound by Flame (für PC)
  • Bound by Flame (für PS4)

    • Plattform: PlayStation 4;
    • Genre: Rollenspiel, Action;
    • Freigabe: ab 16 Jahre;
    • Spieleranzahl: Singleplayer

    „ausreichend“ (63% Spielspaß)

    „Tolles Feature: Entscheidungen haben Einfluss auf die Handlung.
    Gute Sache: Ein paar sympathische Begleiter; Ab und an recht humorvoll.
    Hervorstechendes Ärgernis: Mieses Balancing.
    Kleine Macke: Langweilige Umgebungen; Perks und Waffenverbesserungen wirken sich kaum aufs Spiel aus; Geschichte wird öde erzählt; Schwache Optik und Synchro.“

    Bound by Flame (für PS4)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Games