Games im Vergleich: Dragon's Dogma: Dark Arisen

Games Aktuell - Heft 5/2013

Inhalt

Neue Jobs für arbeitslose Abenteurer: In Dark Arisen wartet ein verwunschenes Eiland auf furchtlose Konsolen-Krieger.

Was wurde getestet?

Es wurden zwei Plattformversionen eines Games verglichen. Beide erhielten die Endnote „gut“. Bewertet wurde nach den Kriterien Grafik, Sound und Steuerung. Der Schwierigkeitsgrad wurde ebenfalls angegeben.

  • Dragon's Dogma: Dark Arisen (für PS3)

    • Plattform: PlayStation 3;
    • Genre: Rollenspiel;
    • Freigabe: ab 16 Jahre;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    „gut“ (78% Spielspaß)

    „Gut: Beeindruckende neue Gegner; Zahlreiche zusätzliche Items; Immenser Umfang.
    Schlecht: KI verhält sich nicht immer sinnvoll; Altbackene Optik; Umständliche Menüführung.“

    Dragon's Dogma: Dark Arisen (für PS3)
  • Dragon's Dogma: Dark Arisen (für Xbox 360)

    • Plattform: Xbox 360;
    • Genre: Rollenspiel;
    • Freigabe: ab 16 Jahre;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    „gut“ (78% Spielspaß)

    „... ein kurzweiliges und dennoch taktisches Kampfsystem, düstere Atmosphäre und beeindruckende Bosse. Wer auf Fantasy im Stil von Dark Souls steht, der sollte Finstergram auf jeden Fall einen Besuch abstatten.“

    Dragon's Dogma: Dark Arisen (für Xbox 360)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Games