Games Aktuell prüft Games (11/2012): „F1 Race Stars“

Games Aktuell

Inhalt

Keine Simulation, sondern ein Arcade-Racer mit Lizenz, verrückten Strecken und witzigen Fahrern - so habt ihr die Formel 1 noch nie gesehen!

Was wurde getestet?

Eine PC- und zwei Konsolenversionen eines Rennspiels befanden sich auf dem Prüfstand und schnitten allesamt mit „gut“ ab. Beurteilt wurden Grafik, Sound, Steuerung und Mehrspieler. Auch gab man eine Einschätzung des Schwierigkeitsgrades ab.

  • F1 Race Stars (für PC)

    • Plattform: PC;
    • Genre: Rennspiel;
    • Freigabe: ohne Altersbeschränkung;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    „gut“ (79% Spielspaß)

    Grafik: 79%;
    Sound: 77%;
    Steuerung: 80%;
    Mehrspieler: 81%.

    F1 Race Stars (für PC)
  • F1 Race Stars (für PS3)

    • Plattform: PlayStation 3;
    • Genre: Rennspiel;
    • Freigabe: ohne Altersbeschränkung;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    „gut“ (79% Spielspaß)

    Grafik: 78%;
    Sound: 77%;
    Steuerung: 81%;
    Mehrspieler: 81%.

    F1 Race Stars (für PS3)
  • F1 Race Stars (für Xbox 360)

    • Plattform: Xbox 360;
    • Genre: Rennspiel;
    • Freigabe: ohne Altersbeschränkung;
    • Spieleranzahl: Online, Multiplayer, Singleplayer

    „gut“ (79% Spielspaß)

    „Gut: Originalstrecken und -fahrer; Viele Spielvariationen.
    Schlecht: Kurzer Karrieremodus; Zu wenig Strecken.“

    F1 Race Stars (für Xbox 360)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Games