Computer Bild Spiele prüft Games (4/2013): „Im Shooter-Himmel“

Computer Bild Spiele: Im Shooter-Himmel (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Die Unterwasserstadt ist Vergangenheit. Doch auch im luftigen Columbia erleben Sie einen brisant-brutalen Egoshooter-Trip.

Was wurde getestet?

Im Check waren zwei Plattform-Versionen eines Videospiels, die jeweils mit „gut“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Spieleinstieg, Grafik- und Soundqualität, Steuerung sowie Spielspaß.

  • Bioshock: Infinite (für PS3)

    • Plattform: PlayStation 3;
    • Genre: Shooter, Action-Adventure;
    • Freigabe: ab 18 Jahre;
    • Spieleranzahl: Singleplayer

    „gut“ (1,50) – Spiel des Monats

    Bioshocks Aufstieg von der Unterwasserwelt in die Wolkenstadt ist mehr als gelungen. Hier findet man einen klasse Ego-Shooter in Kombination mit hervorragenden Designideen und einer faszinierenden Story. Gegenüber dem Vorgänger hat das Spiel mächtig an Action zugelegt, was dem positiven Gesamtbild aber absolut nicht schadet, zumal mit dem Greifhaken und der Portalfähigkeit neue Spielelemente eingeflochten wurden. Schade nur, dass Irrational Games auf jegliche Rätseleinlagen verzichtet hat. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Bioshock: Infinite (für PS3)
  • Bioshock: Infinite (für Xbox 360)

    • Plattform: Xbox 360;
    • Genre: Shooter, Action-Adventure;
    • Freigabe: ab 18 Jahre;
    • Spieleranzahl: Singleplayer

    „gut“ (1,50) – Spiel des Monats

    „... So spannend Columbia auch ist: Eine derart dichte und klaustrophobische Atmosphäre wie die Raptures finden Sie dort nicht. Alles in allem ist Bioshock in seiner neuen Form trotzdem genauso erfrischend wie eh und je - und lässt damit viele Genre-Kollegen alt aussehen.“

    Bioshock: Infinite (für Xbox 360)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Games