Computer Bild Spiele prüft Games (3/2012): „Grand Slam Tennis 2“

Computer Bild Spiele: Grand Slam Tennis 2 (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Auf der Jagd nach dem HEILIGEN TENNIS-GRAL: Wer kann in Melbourne, Paris, Wimbledon und New York triumphieren?

Was wurde getestet?

Im Test befand sich ein Spiel, das in den Ausführungen für zwei verschiedene Konsolen getestet wurde. Das Spiel erhielt jeweils die Beurteilung „gut“. Als Testkriterien dienten Spielspaß, Installation/Ladezeiten, Einstellmöglichkeiten, Sprache und Service.

  • Grand Slam Tennis 2 (für PS3)

    • Plattform: PlayStation 3;
    • Genre: Sportspiel;
    • Freigabe: ohne Altersbeschränkung;
    • Spieleranzahl: Online, Multiplayer, Singleplayer

    „gut“ (2,46)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Stark: intuitive Stick-Steuerung; Klassiker-Modus; drei Steuerungsarten ...
    Schwach: undetaillierte Grafik; Move-Steuerung ungenau ...“

    Grand Slam Tennis 2 (für PS3)
  • Grand Slam Tennis 2 (für Xbox 360)

    • Plattform: Xbox 360;
    • Genre: Sportspiel;
    • Freigabe: ohne Altersbeschränkung;
    • Spieleranzahl: Online, Multiplayer, Singleplayer

    „gut“ (2,46)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Im direkten Vergleich mit ‚Virtua Tennis 4‘ und ‚Topspin 4‘ kann Grand Slam Tennis 2 nicht ganz mithalten. Grafik und Spielumfang fallen trotz Wimbledon-Lizenz etwas schwächer als bei der Konkurrenz aus. Größter Pluspunkt ist die intuitive Stick-Steuerung, die einen gelungenen Kompromiss aus Realismus und Spielbarkeit darstellt und obendrein viel präziser ist als die Bewegungssteuerung Playstation Move.“

    Grand Slam Tennis 2 (für Xbox 360)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Games