Schöne Wände prüft Farben (11/2013): „Farben mit System“

Schöne Wände: Farben mit System (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Wer nicht alle Wände farbig gestalten möchte, auf Farbe an der Wand aber nicht verzichten mag, streicht einfach eine Wand in einer bunten Akzentfarbe. Mit gezielt gesetzten Akzenten kann man die Raumwirkung in erheblichem Maße beeinflussen.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich jeweils 4 weiße und 4 rote Wandfarben der Oberklasse. Die Noten reichten von 1,6 bis 1,8. Als Kriterien dienten den Prüfern Deckkraft auf hellem Grund (weiß), Deckkraft auf dunklem Grund sowie Verarbeitung und Ausstattung.

Im Vergleichstest:
Mehr...

4 weiße Wandfarben im Vergleichstest

  • Hornbach Meister Polar-Weiss Plus

    • Typ: Wandfarbe;
    • Eigenschaften: Matt;
    • Geeignet für: Innen

    1,6; Oberklasse – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „... Das Meister Polarweiß Plus punktet in unserer Wertung durch seine gute Ausstattung. Ein Deckvermögen der Klasse 1 und eine Reichweite von 13 m²/l sind eine Ansage. In der Praxis zeigte die Farbe aber, dass Laborwerte und Praxis meist zwei verschiedene Paar Schuhe sind. Und so muss sich die weiße Hornbach-Farbe in unserer Bewertung der Deckkraft mit Platz zwei ... zufrieden geben. ...“

    Meister Polar-Weiss Plus

    1

  • Alpina Innen-Weiss

    • Typ: Wandfarbe;
    • Eigenschaften: Matt;
    • Geeignet für: Innen

    1,7; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „... Bei Farben ist Alpina immer eine Bank. So auch in diesem Fall. Obwohl Alpina für das Innenweiss nur ein Deckvermögen der Klasse 2 angibt, weist die Farbe zusammen mit der Farbe von Brand.IQ das beste Deckvermögen im Testfeld auf. ...“

    Innen-Weiss

    2

  • b.b home passion White

    • Typ: Wandfarbe;
    • Eigenschaften: Matt;
    • Geeignet für: Innen

    1,7; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Die Barbara-Becker-Farben hatten sich leicht entmischt und mussten etwas stärker aufgerührt werden als die anderen Farben. Das hat aber wenig zu sagen. Sie ließen sich problemlos wieder zu einer homogenen Farbe verrühren. Die Farben haben es in sich. Sowohl Weiß als auch Rot ließen sich gut streichen. ...“

    White

    2

  • Wilckens Einfach Schöner Farbwelten 1x Reicht

    • Typ: Wandfarbe;
    • Eigenschaften: Matt;
    • Geeignet für: Innen

    1,8; Oberklasse – Preistipp

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „... Ok, auf markenrechtliche Spekulationen lassen wir uns hier nicht ein. Wir reden Tacheles. Und um Klartext zu reden: 1 x reicht nicht. Die weiße Farbe von Wilckens überzeugte uns in Sachen Deckkraft am wenigsten. Dafür ließ sie sich gut aufrühren und verarbeiten. Was die Oberflächenstruktur nach dem zweiten Anstrich betrifft, lieferte das Wilckens-Weiß sogar die schönste Fläche und verhielt sich auch bei Korrekturen gnädig. ...“

    Einfach Schöner Farbwelten 1x Reicht

    4

4 rote Wandfarben im Vergleichstest

  • Hornbach / Style Color Wandfarbe (Rouge)

    • Typ: Wandfarbe;
    • Eigenschaften: Matt;
    • Geeignet für: Innen

    1,6; Oberklasse – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „In der Summe der Eigenschaften haben uns Meister Polarweiß Plus + Style Color Rouge von Hornbach am meisten überzeugt. ... das Rot ergab die homogenste Fläche mit der schönsten Oberflächenstruktur des Testfeldes.“

    Wandfarbe (Rouge)

    1

  • Alpina Tim Mälzer Farbrezepte Ochsenrot

    • Typ: Wandfarbe;
    • Eigenschaften: Matt

    1,7; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „... über die Farbrezepte in Ochsenrot gibt es nur Gutes zu berichten. Ok, mit einem Anstrich ist das Ergebnis noch nicht ganz perfekt, mit dem zweiten Anstrich erzielt man aber eine makellos rote Fläche. Beim Verarbeiten fiel uns auf, dass das Rot deutlich stärker roch als das Weiß. Beide Farben ließen sich einwandfrei aufrühren und verstreichen.“

    Tim Mälzer Farbrezepte Ochsenrot

    2

  • b.b home passion Royal Rot

    • Typ: Wandfarbe;
    • Eigenschaften: Matt;
    • Geeignet für: Innen

    1,7; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „... das ‚royal red‘ lieferte mit einem Anstrich auf der weiß vorgestrichenen Testkarte gute Ergebnisse, ein zweiter Anstrich machte die Sache perfekt. Was Deckvermögen auf der Fläche und das Abdecken von Kontrasten betrifft, war die Barbara-Becker-Farbe ungefähr gleichauf mit der Farbe von Alpina.“

    Royal Rot

    2

  • Wilckens Einfach Schöner Farbwelten Feuer Rot

    • Typ: Wandfarbe;
    • Eigenschaften: Matt;
    • Geeignet für: Innen

    1,8; Oberklasse – Preistipp

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „... Das Feuerrot der ‚Einfach Schöner Farbwelten‘ war das hellste Rot im Test. Entsprechend können wir das Deckvermögen hier schlecht im Vergleich zu den anderen, deutlich dunkleren Rottönen beurteilen. Allerdings hat auch das helle Rot seine Sache gut gemacht. Hier war der zweite Anstrich zwar unbedingt nötig, die schöne leuchtend rote Fläche, die wir erzielen konnten, lohnt die Mühe aber allemal.“

    Einfach Schöner Farbwelten Feuer Rot

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Farben

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf