VIDEOAKTIV prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (7/2015): „Drei Generationen“

VIDEOAKTIV: Drei Generationen (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Ein SLR-Veteran trifft auf zwei sehr unterschiedliche Varianten spiegelloser Systemkameras. Welches System setzt sich da durch?

Was wurde getestet?

Im Praxischeck befanden sich 3 Digitalkameras, darunter zwei spiegellose Systemkameras sowie eine Spiegelreflexkamera. Die Produkte erhielten die Gesamtwertungen 1 x „sehr gut“ und 2 x „gut“. Als Testkriterien dienten Bild- und Tonqualität sowie Bedienung, Ausstattung und Messwerte (relative Farbauflösung, Kontrastverhältnis, Bildrauschen ...).

  • Panasonic Lumix DMC-G70K

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    „sehr gut“ (75 von 100 Punkten) – Testsieger, Kauftipp

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Alle wünschenswerten Einstellmöglichkeiten, ein flotter Autofokus und sehr ansprechende Bildqualität – Panasonic hat eine tolle Kamera entwickelt, die den Konkurrenten aus diesem Test deutlich überlegen ist. Selbst bei der Ausstattung bleiben bis auf den fehlenden Kopfhörerausgang praktisch keine Wünsche offen. Mehr Kamera dürfte für diesen Preis kaum zu bekommen sein.“

    Lumix DMC-G70K

    1

  • Canon EOS M3 Kit (mit EF-M 18-55mm f/3,5-5,6 IS STM)

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 24,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Nicht vorhanden

    „gut“ (68 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Die Canon EOS M3 schlägt sich geringfügig besser als ihr Schwestermodell mit Klappspiegel. Das liegt vor allem an dem etwas präziseren Autofokus und der flüssigeren Handhabung. Gegenüber der ebenfalls getesteten Panasonic G70 fehlen hier aber einige Funktionen, die beim Filmen praktisch sein können – und ein Sucher zur besseren Motivbeurteilung.“

    EOS M3 Kit (mit EF-M 18-55mm f/3,5-5,6 IS STM)

    2

  • Canon EOS 760D Kit (mit EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS STM)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Optisch

    „gut“ (67 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Die neue Kamera ist dem Vorgängermodell 700D aus Filmer-Sicht nur geringfügig überlegen: Vor allem die etwas bessere Bewertung der Tonaufnahme sowie die leicht besseren Messwerte führten zu einer minimal höheren Punkteausbeute. Der unpräzise Autofokus beim Filmen und die deutlich hörbaren Eigengeräusche waren ärgerlich. Das Bedienkonzept gefiel hingegen gut.“

    EOS 760D Kit (mit EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS STM)

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras