Spiegelreflex- & Systemkameras im Vergleich: Günstig schlägt teuer

VIDEOAKTIV: Günstig schlägt teuer (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Die neue Alpha 7 bringt Sony gleich zweimal auf den Markt – einmal mit dem Zusatz ‚R‘ im Namen. Der Unterschied liegt in der Sensorauflösung. Welche ist besser für den Filmer?

Was wurde getestet?

Getestet wurden zwei Vollformat-Systemkameras, die jeweils die Endnote „gut“ erhielten. Zur Bewertung zog man die Kriterien Bild, Ton, Bedienung sowie Messwerte und Ausstattung heran.

  • Alpha 7K (ILCE-7K)
    1
    Sony Alpha 7K (ILCE-7K)

    Auflösung: 24,3 MP; Akkulaufzeit (CIPA): 340 Aufnahmen; Full HD

  • Alpha 7R Kit (mit SEL-2870)
    2
    Sony Alpha 7R Kit (mit SEL-2870)

    Auflösung: 36 MP; Akkulaufzeit (CIPA): 340 Aufnahmen; HD

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Seiten: 9
    • Mehr Details

    Nikons Kleinbildsysteme

    Testbericht über 5 Vollformatkameras
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.
    Getestet wurde: Alpha 7R Kit (mit SEL-2870)

    zum Test

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 3/2019
    • Erschienen: 02/2019
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    Die Stars unter sich

    Testbericht über 13 Systemkameras
    Getestet wurde: Alpha 7R Kit (mit SEL-2870)

    zum Test

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 3/2019
    • Erschienen: 03/2019
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    Quereinsteigerin

    Testbericht über 1 spiegellose MFT-Systemkamera
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.
    Getestet wurde: Alpha 7R Kit (mit SEL-2870)

    zum Test

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras