Spiegelreflex- & Systemkameras im Vergleich: Kunst auf Knopfdruck

SFT-Magazin - Heft 8/2011

Inhalt

Systemkameras: Olympus und Samsung reichen zwei außergewöhnliche Modelle zum Test ein, die den Spagat zwischen Kompakt- und Spiegelreflexkamera perfekt meistern wollen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Systemkameras.

  • 1

    Pen E-P3

    Olympus Pen E-P3

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,3 MP;
    • Sensorformat: Four Thirds;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Ohne

    „sehr gut“ (1,1) – Kauftipp

    „Plus: Extrem schneller und zuverlässiger Autofokus; Beeindruckende Art-Filter; Top Bildqualität; Sehr fein auflösender OLED-Touchscreen; Effektfilter auch bei Full-HD-Videos (AVCHD-Format) anwendbar; Edles Gehäuse im Retro-Design.
    Minus: -.“

  • 2

    NX11 Kit (mit EX-S1855IB)

    Samsung NX11 Kit (mit EX-S1855IB)

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 14,6 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Elektronisch

    „sehr gut“ (1,3)

    „Plus: Äußerst kontrastreiches und scharfes AMOLED-Display; Sehr gute Bildqualität bei ISO 1.600; Materialqualität/Verarbeitung.
    Minus: Geringer Größenvorteil im Vergleich zu Einsteiger-D-SLRs.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras