Spiegelreflex- & Systemkameras im Vergleich: Einstieg in das Vollformat

PROFIFOTO - Heft Nr. 12 (Dezember 2012)

Inhalt

Mit der D600 bietet Nikon eine preisgünstige Kamera für den Einstieg in das Vollformat. Auch Sony steigt erstmals mit einer SLT-Kamera ins Vollformat ein. Die Stärken und Schwächen der beiden Kameras deckt der ProfiFoto-Labortest auf.

Was wurde getestet?

Es befanden sich zwei Kameras im Vergleich. Beide Produkte erhielten keine Endnote. Bildqualität, Auflösung, Handhabung und Ausstattung dienten hier als Testkriterien.

  • D600 Kit (mit AF-S Nikkor 24-85mm f/3.5-4.5 G ED VR)

    Nikon D600 Kit (mit AF-S Nikkor 24-85mm f/3.5-4.5 G ED VR)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,3 MP;
    • Sensorformat: Vollformat

    ohne Endnote – Bildqualität exzellent

    Bildqualität: 96,7 von 100 Punkten;
    Auflösung: 96,8 von 100 Punkten;
    Handhabung: 94,3 von 100 Punkten;
    Ausstattung: 90,2 von 100 Punkten.

  • Alpha 99 (SLT-A99V)

    Sony Alpha 99 (SLT-A99V)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,3 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Suchertyp: Elektronisch

    ohne Endnote – Bildqualität sehr gut

    Bildqualität: 92,4 von 100 Punkten;
    Auflösung: 83,4 von 100 Punkten;
    Handhabung: 93,9 von 100 Punkten;
    Ausstattung: 89,2 von 100 Punkten.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras