Spiegelreflex- & Systemkameras im Vergleich: Die dritte Generation

PROFIFOTO - Heft 10/2011

Inhalt

Die mittlerweile dritte Generation der kompakten Systemkameras - kurz CSC - soll nochmal in Sachen Auflösung, Bildqualität und Bedienerfreundlichkeit zugelegt haben. ProfiFoto hat die beiden neuesten Modelle von Panasonic und Sony unter diesen Gesichtspunkten genauer unter die Lupe genommen und noch die ein oder andere Optimierungsmöglichkeit gefunden.

Was wurde getestet?

Verglichen wurden zwei Digitalkameras. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Auflösung, Handhabung und Ausstattung.

  • Panasonic Lumix DMC-GF3 Kit (mit H-X025E)

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,1 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Nicht vorhanden

    ohne Endnote – Bildqualität gut+

    Bildqualität: 87,2 von 100 Punkten;
    Auflösung: 92,3 von 100 Punkten;
    Handhabung: 85,1 von 100 Punkten;
    Ausstattung: 76,5 von 100 Punkten.

    Lumix DMC-GF3 Kit (mit H-X025E)
  • Sony NEX-C3K

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Nicht vorhanden

    ohne Endnote – Bildqualität gut-

    Bildqualität: 84,8 von 100 Punkten;
    Auflösung: 79,6 von 100 Punkten;
    Handhabung: 85,6 von 100 Punkten;
    Ausstattung: 77,2 von 100 Punkten.

    NEX-C3K

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras