PROFIFOTO prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (11/2010): „Großes günstig“

PROFIFOTO

Inhalt

Die Mamiya DM-Mittelformatmodelle sind das erste Ergebnis der Kooperation von Leaf, Mamiya und Phase One. Mit einem Kampfpreis von knapp 7.000 Euro ist die DM22 die derzeit günstigste Mittelformat-Digitalkamera überhaupt. Der ProfiFoto Labortest klärt, was man für diese Summe erwarten darf.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei digitale Mittelformatkameras. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Auflösung, Handhabung und Ausstattung.

  • Mamiya DM 22

    • Typ: Mittelformatkamera, Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 22 MP;
    • Sensorformat: Mittelformat

    ohne Endnote – Bildqualität exzellent

    Bildqualität: 92,7 von 100 Punkten;
    Auflösung: 95,5 von 100 Punkten;
    Handhabung: 81,8 von 100 Punkten;
    Ausstattung: 90,1 von 100 Punkten.

    DM 22
  • Mamiya DM 33

    • Typ: Mittelformatkamera, Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 33 MP;
    • Sensorformat: Mittelformat;
    • Touchscreen: Ja

    ohne Endnote – Bildqualität exzellent

    Bildqualität: 92,6 von 100 Punkten;
    Auflösung: 92,3 von 100 Punkten;
    Handhabung: 81,8 von 100 Punkten;
    Ausstattung: 90,6 von 100 Punkten.

    DM 33

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras