Macwelt prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (7/2011): „Canon EOS 600D oder Nikon D5100“

Macwelt: Canon EOS 600D oder Nikon D5100 (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Mit sehr ähnlicher Ausstattung haben Canon und Nikon ihre Mittelklasse-Spiegelreflexkameras ins Rennen um die Käufer geschickt. Beide Kameras profitieren von ihren jeweils größeren Schwestern.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Kameras. Testkriterien waren Leistung, Ausstattung, Handhabung und Ergonomie.

  • Canon EOS 600D Kit (mit EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS II)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 18,7 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    „gut“ (1,8)

    „Plus: Sehr gut ausgestattet, einfache Bedienung, gute Foto- und Video-Qualität, sinnvolle Automatik-Modi.
    Minus: Sehr langsamer Autofokus bei Video und Liveview, schwacher Akku.“

    EOS 600D Kit (mit EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS II)

    1

  • Nikon D5100 Kit (mit AF-S DX Nikkor 18-55mm 1:3.5-5.6G VR)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 16,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    „gut“ (1,9)

    „Plus: Sehr gut ausgestattet, einfache Bedienung, viele Automatik-Modi, gute Foto- und Video-Qualität.
    Minus: Langsamer Autofokus bei Video und Liveview, teils verbesserungswürdige Bedienführung, keine Abblendtaste, kleiner Sucher.“

    D5100 Kit (mit AF-S DX Nikkor 18-55mm 1:3.5-5.6G VR)

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras